Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Kawai Konzert – Musikschule KR

Freitag 24.5.2019   20.00 Uhr   KAWAI Konzert   Andrey Zenin   Musikschule Krefeld   Uerdinger Straße 500, 47800 Krefeld   | AK 15,- € | Erm. 8,- € | – Am Freitag, 24. Mai präsentiert KAWAI in seiner KAWAI Konzertreihe in der Musikschule Krefeld den jungen russischen Pianisten Andrey Zenin. 1995 in Sotschi (RU)

[mehr ...]

Vernissage–Anne Dubber | Café Südlicht

Donnerstag 23.5.2019   19.30 Uhr   Ausstellungseröffnung   A House In Heaven   Anne Dubber   Café Südlicht   Lewerentzstr. 29, 47798 Krefeld – Zur Vernissage der neuen Ausstellung A House In Heaven lädt das Café Südlicht am Donnerstag, 23. Mai herzlich ein, um eine Werkreihe der Krefelder Malerin Anne Dubber, die in einer Arbeitsperiode in der

[mehr ...]

Konzert – Boogielicious | VHS Krefeld

Mittwoch 22.5.2019   19.00 Uhr   Konzert   Boogielicious – Boogie-Woogie and Blues at its best  VHS Krefeld   Muchesaal   Von-der-Leyen-Platz 2, 47798 Krefeld |AK 15,- € | – Unter dem Titel Boogielicious – Boogie-Woogie and Blues at its best lädt die VHS Krefeld am Mittwoch, 22. Mai zu einem Konzert mit dem Pianisten Eeco Rijken

[mehr ...]

Living in America – Ballett | Theater KR

Dienstag 21.5.2019   19.30 Uhr   Ballett   Living in America   Robert North   Theater Krefeld   Große Bühne   Theaterplatz 3, 47798 Krefeld | – Ein Thema, das den Choreografen und gebürtigen Amerikaner Robert North besonders bewegt, ist die Geschichte Amerikas und das Leben der Menschen in diesem Land. Amerika – das ist eine

[mehr ...]

Umfrage zur Ateliersituation in Krefeld

Aufgrund einiger Berichte, denen zufolge es immer schwieriger werde, bezahlbare Atelierräume in Krefeld zu finden, ist die Kulturgruppe der grünen Ratsfraktion stark daran interessiert zu erfahren, wie es tatsächlich um die Ateliersituation in Krefeld bestellt ist. – Eine entsprechende Anfrage im Kulturausschuss am 12. Februar dieses Jahres brachte keinerlei Ergebnis, da zum einen das Atelierförderprogramm seit langem nicht mehr existiert,

[mehr ...]

Poetry Slam – Papp ala Papp |Jules Papp

Sonntag 26.5.201   19.30 Uhr   Poetry Slam   Papp ala Papp   zum letzten Mal im Jules Papp   Königstr. 153, 47798 Krefeld   | VVK 7,- € | AK 9,- € |Da erfahrungsgemäß die Veranstaltung immer sehr frühzeitig ausverkauft ist, nimmt die Ankündigung des Poetry Slam wiederum jetzt schon ihren Platz im Kulturticker ein. – Seit Anfang 2008 findet im Krefelder »Jules

[mehr ...]

Winner »Listen to Numbers« Wettbewerb

Beim Krefelder Musikwettbewerb Listen to Numbers – einem besonderen Contest nach dem Prinzip der Blind Audition, zu dem die Macher rund um den Initiator, Musiker und Fotografen Philip Lethen – gefördert durch die KMI und das Kulturbüro Krefeld, im März aufgerufen hatten, sind die Würfel gefallen. – Insgesamt 87 Bands und Einzelkünstler aus der hiesigen Pop-, Rock- und Jazzszene sind dem Aufruf

[mehr ...]

Buchveröffentlichung – Torsten Weiler

Im Droste-Verlag ist jetzt das Buch Happy Kunst am Niederrhein – Wo Kunst glücklich macht des Journalisten Torsten Weiler erschienen – Weiler stammt selbst vom Niederrhein und hat hier die Städte und Orte nach bekannten, aber auch weniger präsenten Kunstorten durchstreift. Achtzig hat er insgesamt in seinem Kunstführer zusammengetragen – so sind zum Beispiel die Raketenstation Hombroich, die Langen-Foundation in

[mehr ...]

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen, zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit oder Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung oder … Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier:
Kultur in Krefeld
Wer Interesse hat, bitte melden unter – info[at]kultur-in-krefeld.de –
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Neue Leitung des Fachbereich Kultur KR

Die Kulturwissenschaftlerin Dr. Gabriele König wird neue Fachbereichsleiterin Kultur der Stadt KrefeldDr. Gabriele König wird ab 1. August 2019 neue Fachbereichsleiterin Kultur bei der Stadt Krefeld. und übernimmt die Nachfolge von Jürgen Sauerland-Freer, der am 30. April in den Ruhestand tritt und zugleich die Leitung des Kulturbüros in der Villa Merländer – Die gebürtige Stuttgarterin hat in Tübingen und

[mehr ...]

UPDATE »Im Brahm« vor Verkauf…

Nachdem die Rheinische Post am 21.2.2019 einen ausführlichen Artikel zu dem angedachten Verkauf seitens der Wohnstätte Krefeld AG der denkmalgeschützten alten Brotfabrik an der Ritterstraße – dem Kulturzentrum  Im Brahm, an einen Investor, veröffentlichte, haben Mieterinnen und Mieter am 25.2.2019 in einem Leserbrief der RP zu

[mehr ...]

Alte Brotfabrik »Im Brahm« vor Verkauf?

Vor einiger Zeit wurde die Alte Brotfabrik Im Brahm an der Ritterstraße auf einem Immobilienportal im Netz gesichtet: die Krefelder Wohnstätte als Besitzerin bot diese dort zum Verkauf. Trotz Nachfragen von Julia Suermondt (Die Linke) im Krefelder Kulturausschuss zu diesem für die freie Kulturszene wichtigen Anliegen wollte niemand der Verantwortlichen dazu Stellung nehmen, mit dem Verweis darauf, dass die Wohnstätte privatrechtlich

[mehr ...]

»APPLAUS 2018« an Jazzkeller Krefeld

Gratulation! – Am Mittwoch, 14. November ist der Jazzkeller Krefeld wieder mit dem Bundesstättenspielpreis APPLAUS in Mannheim ausgezeichnet worden. – Mit dieser Auszeichnung werden bundesweit Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen für ihre herausragenden Livemusik Programme aus allen Genres der Popularmusik – von Rock, HipHop über Elektro und Jazz bis zu experimenteller Popmusik

[mehr ...]

Gesucht! | NS-Dokumentationsstelle

Die Leiterin der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld, Sandra Franz, möchte den Archivbestand um Dokumente und Objekte aus Krefeld aus dem Zeitraum von 1925 bis 1950 erweitern. Wir wollen gerne ausarbeiten, was auf lokaler Ebene passiert ist. Dafür benötigen wir die Hilfe der Krefelder, sagt Franz. Gesucht werden Fotografien, Ausweise und Alltagsdokumente wie Lebensmittelkarten … Tagebücher

[mehr ...]

Zeitzeugen gesucht | Haus Lange

Zeitzeugen der Haacke-Ausstellung in Haus Lange gesucht – Dr. Ursula Ströbele vom Institut Kunstwissenschaft und Ästhetik der Universität der Künste in Berlin sucht im Rahmen ihres Habilitationsvorhabens nach Bildmaterial und Zeitzeugen der Ausstellung von Hans Haacke im Haus Lange im Jahr 1972. Titel der Ausstellung war damals Demonstrationen der physikalischen Welt: biologische und gesellschaftliche Systeme. Der gebürtige Kölner Haacke widmete sich

[mehr ...]

Notiert – Virtuelle Zeitreise ins MA

Das Museum Burg Linn ermöglicht eine Zeitreise ins Mittelalter – Die Besucher können mit Virtual-Reality-Brille die Burg von 1377 erleben. Entwickelt wird das Programm vom Krefelder Start-Up-Unternehmen WeltenweberDa es noch ausbaufähig ist, sucht das Museum weitere Sponsoren. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann sich melden unter: 

[mehr ...]

Stadtarchiv – Filmaufnahmen gesucht

Das Stadtarchiv Krefeld sichtet zurzeit seine historischen Filme. Der Bestand soll nach Möglichkeit erweitert werden. Deshalb bittet Stadtarchivleiter Dr. Olaf Richter die Krefelder, auf ihren Dachböden und in ihren Schränken nach Filmaufnahmen mit einem Krefeldbezug zu schauen – auch jüngeren Datums. »Wir würden solche Filme hier gerne sichten und schauen, ob sie

[mehr ...]

Neue Informations-Plattform LAB K

Eine neue Informations-Plattform des NRW-Landesbüros für Bildende Kunst LaB K – eine beratende Institution für bildende KünstlerInnen in Nordrhein-Westfalen, wurde eingerichtet und informiert über diverse berufliche Themen, wie Ausstellungsmöglichkeiten, Stipendien, Steuern, Ausbildung etc.. – Hierbei handelt es sich um ein kulturpolitisches Instrument zur Etablierung des Programms Individuelle Künstlerförderung. Angegliedert an das Kunsthaus NRW in Kornelimünster und somit zwar

[mehr ...]

Notiert – And She Was Like: BÄM!

And She Was Like: BÄM! – ist eine Kölner Initiative junger Frauen aus Kunst und Design, darunter Kunstwissenschaftlerinnen und Designerinnen,  eine Autorin, Kuratorin und Lektorin, deren Ziel es ist, sich aktiv an den Gleichstellungsprozessen in Beruf und Gesellschaft zu beteiligen.
And She Was Like: BÄM! – ist ein Netzwerk von

[mehr ...]

aktuelle Kunstfilme | Eiskellerberg TV

Seit 2009 bietet Eiskellerberg TV, eine Autorengemeinschaft, die Filme zur zeitgenössischen Kunst produziert und verbreitet, eine online Plattform, auf der bedeutende zeitgenössische Künstler und Protagonisten der internationalen Kunstszene in aktuellen filmischen Porträts vorgestellt werden. Neben ausgewählten Filmporträts, die in Zusammenarbeit mit den Autoren Thom de Bock (verstorben im Januar 2016), Carl

[mehr ...]

LeMO – Lebendiges Museum Online

Das Gemeinschaftsprojekt LeMO – Lebendiges Museum Online, ein Online-Portal zur deutschen Geschichte – galt schon früh, mit seiner ersten Variante 1998, als äußerst innovativ. Im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert, der letzte Relaunch erfolgte im Herbst 2014 – richtet sich das LeMO an eine große Zielgruppe, die von Jugendlichen bis Senioren, über Schüler

[mehr ...]

»GrenzWertig« Ausstellung an 3 Orten

Bis 30. Juni 2019   Mies im Westen 2019   Mies van der Rohe Business Park   Girmesgath 5, 47803 Krefeld – Ziel der Ausstellung Mies im Westen 2019 ist es, das Wirken des Architekten Mies van der Rohe in Aachen, Krefeld und Essen zu vermitteln. Als Teil der Reihe GrenzWertig des Museums für Architektur und Ingenieurkunst NRW – 

[mehr ...]

Sammlungssatellit #3 | KWM

Bis 15. September 2019   Sammlungssatellit #3   Der Werkbund. Haus der F.   Ola Vasiljeva   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph-Beuys- Platz 1, 47798 Krefeld – Für den Sammlungssatellit #3 thematisiert die lettische Künstlerin Ola Vasiljeva die Behandlung weiblicher Designerinnen im Deutschen Werkbund. Ihrem Design wurde

[mehr ...]

Ausstellung – Haus der Seidenkultur

Bis 24. November 2019   Ausstellung   Pioniere der Textilgestaltung – Bauhaus in Krefeld   Museum Haus der Seidenkultur   Luisenstraße 15, 47799 Krefeld   | Anmeldung erforderlich | – Unter dem Motto Bauhaus: Frauenklasse – Klasse Frauen haben sich die Leiterinnen verschiedener Kultureinrichtungen, der Volkshochschule und der Gleichstellungsstelle Krefeld zusammengeschlossen. Seit Ende März bis Ende 2019 nehmen sie anlässlich

[mehr ...]

Die Welt neu denken – 100 Jahre Bauhaus

Bis Ende 2019   Unter dem Motto Die Welt neu denken feiert Deutschland 2019 das große Jubiläum 100 jahre bauhaus und das in bester Bauhaus-Tradition: experimentell, vielgestaltig, transnational und radikal zeitgemäß. – Gemeinsam mit 10 weiteren Bundesländern beteiligt sich auch Nordrhein-Westfalen und stellt seine Jubiläumsbeiträge unter das Motto

[mehr ...]

»Akt 1: Utopie« | Haus Esters

Bis Januar 2020   »Anders Wohnen – Akt 1: Utopie«   Haus Esters   Wilhelmshofallee 91–97, 47800 Krefeld | – Im Rahmen des Projekts »Anders Wohnen. Entwürfe für Haus Lange Haus Esters«, das die Kunstmuseen Krefeld anlässlich von 100 Jahre Bauhaus entwickelt haben, wurde am Sonntag, den 5.

[mehr ...]