Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Livestream »Reigen« | Theater KR-MG

Samstag 15.5.2021 | Samstag 22.5.2021   jew. 19.30 Uhr   Livestream   Schauspiel   Reigen von  Arthur Schnitzler   Theater Kr-Mg   | Online-Ticket  10,- € | – Am Samstag, 15. Mai und Samstag, 22. Mai zeigt das Theater Krefeld-Mönchengladbach in einem Livestream die Inszenierung Reigen von Arthur Schnitzler. Wie gewohnt können die Tickets über  Reservix

[mehr ...]

Ausschreibung – Musikförderpreis NRW

Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2021 – Musikförderpreis für NachwuchsmusikerInnen   Instrument Violine   Ferdinand Trimborn – Förderpreis NRW   Stadt Ratingen   | Anmeldung erforderlich | – Seit dem Jahr 2000 vergibt die Stadt Ratingen den Ferdinand-Trimborn-Förderpreis NRW mit einem jährlichen Instrumentenwechsel zwischen Piano und Violine an junge NachwuchsmusikerInnen mit Stammsitz in NRW und

[mehr ...]

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen: zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit, Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung. Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier: Kultur in Krefeld. Wer Interesse hat, bitte melden unter: info[at]kultur-in-krefeld.de
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Online-Führung – Dialog Schata/Janzen

Mittwoch 12.5.2021   17.00-18.00 Uhr   Online-Führung   Kunst=Mensch. Joseph Beuys in Krefeld   Peter Schata & Thomas Janzen   KWM   | Kostenfrei | Anmeldung erforderlich | – Die Kunstmuseen Krefeld präsentieren im Rahmen der Online-Führungen am Mittwoch, 12. Mai – zur für die Führungen ungewohnten Zeit um 17.00 Uhr, den Zeitzeugen Peter Schata im Gespräch mit Thomas Janzen zum 100sten

[mehr ...]

IOTA.KI auf »Augenblickmal!« Festival

Bis Montag 17.5.2021   sputnic Produktion IOTA.KI   Videoaufzeichnung   Mediathek   AugenblickMal! Festival   BerlinDas in Krefeld beheimatete sputnic Kollektiv – bestehend aus den Designern Malte Jehmlich, Nicolai Skopalik und Nils Voges, arbeitet seit 2004 an der Schnittstelle von Design, Medien und Kunst – interdisziplinär in den Bereichen

[mehr ...]

Geplant »Werft 765« – neue Rhine Side

Am Rheinkilometer 765 tut sich was: Das untere Werftgelände in Uerdingen soll in diesem Sommer ein Ort für Sport, Kultur, Freizeit und Veranstaltungen werden – Damit knüpft das Stadtmarketing Krefeld an den Erfolg der Rhine Side, des populären Strand-Biergartens, der seit nunmehr vier Jahren BesucherInnen aus Krefeld und Gäste von außerhalb zum Flussufer lockt, an. Die neuen Pläne für Werft 765

[mehr ...]

»Cocoon-App« | online-tanz-NRW 21

Im Rahmen des Festivals ‘Online-Tanz-NRW 21′ stellt die Cocoon Dance Company ihre Cocoon-App – eine Tanzeinführung der anderen Art, vor. Die Cocoon Dance Company aus Bonn entwickelt seit 2017 ein stetig wachsendes Glossar mit dem Ziel eines offenen Archivs, das sein kollektiv gewordenes Erfahrungswissen nicht nur speichert, sondern beständig dialogisch überprüft, ergänzt und teilt. Wie

[mehr ...]

Bildergalerie und Katalog | Haus Lange

Die Kunstmuseen Krefeld können wegen der aktuellen Corona-Regeln die Ausstellung »Lehmbruck – Kolbe – Mies van der Rohe. Künstliche Biotope« nicht öffnen. In einer Bildergalerie können sich künftige Besucher aber schon mal einen ersten Eindruck verschaffen. Zur Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog erschienen | – Kuratorin Dr. Sylvia Martin präsentiert in Haus Lange an der Wilhelmshofallee zentrale

[mehr ...]

Mediothek KR | kostenfreier Lieferdienst

Die Mediothek Krefeld bietet ab sofort neben der neuen Selbstabholung wieder einen kostenfreien Lieferdienst an. Um diesen zweigleisigen Service zu organisieren, schließt das Haus bis auf Weiteres. Bestellungen von bis zu fünf Titeln werden per E-Mail angenommen unter   mediothek[at]krefeld.de   mit dem Betreff  Selbstabholung oder Lieferdienst. Das Team der Mediothek benötigt die Angabe der Leseausweisnummer, einer Telefonnummer und des Namens.

Weitergehende

[mehr ...]

Neue Stipendien für Künstler*innen

Ab 12. April können wieder Anträge gestellt werden | Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW setzt sein Stipendienprogramm  Auf Geht’s  für freischaffende Künstler*innen fort – Mit zusätzlich 90 Millionen € will die Landesregierung NRW weitere 15.000 Stipendien über je 6.000 € anbieten, um weiterhin künstlerische Arbeit unter Pandemie-Bedingungen zu ermöglichen. Die große Resonanz auf die erste Runde des Programms

[mehr ...]

Kunstmuseen KR | Beuys und Schule

Das Bildungsprogramm der Kunstmuseen Krefeld mit den Schwerpunkten Schule und Vorschule ist im Beuys-Jahr interdisziplinär angelegt. Unter dem Motto »Beuys und Schule: Alles unter einem Hut« geht es ums Forschen und Vermitteln mit Beuys – Ausgehend von Fächern wie Biologie, Physik, Gesellschaftslehre, Religion und Kunst werden fachspezifische Themen

[mehr ...]

Notiert | Ideen zu »Kultorten« gesucht

Stadtmarketing sucht Ideen und Geschichten rund um »Kultorte«. Ab sofort können sich Krefelder, die an dem Projekt Interesse haben, beim Stadtmarketing melden – Jeder kennt sie – die kleinen, oft charmanten, manchmal schrulligen Orte, die genauso zum Bild einer Stadt gehören wie die bekannten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Passend zum Themenjahr Stadtkultur des »Krefelder Perspektivwechsels« möchte

[mehr ...]

Notiert | Neues Brettspiel – Burg Linn

Wer ein Abenteuer auf Burg Linn auch zu Hause erleben möchte, kann das ab sofort: Museumspädagoge Matthias Ackermann hat das Brettspiel »Lerne Burg Linn als Page kennen« entworfen | – In dem ersten eigenen Brettspiel des Museums Burg Linn können die Spieler als Page beziehungsweise »junger Ritterlehrling«

[mehr ...]

Digitale Angebote des Theater Kr-Mg

Der Vorstellungsbetrieb des Theater Krefeld-Mönchengladbach ruht bis 18. April 2021 – Aufgrund der Verlängerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt auch das Theater Krefeld-Mönchengladbach weiterhin für das Publikum geschlossen, jedoch sind sowohl die Theaterkasse, als auch die Abo-Hotline zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar. Kontakt s. u.

Ab sofort sind folgende digitale Angebote

[mehr ...]

KuFa Livestream–Offensive auf Twitch TV

Mit KuFa OnAir hat die Kulturfabrik Krefeld ihr online Angebot erweitert und bietet eine Livestream–Offensive auf der Twitch.TV Plattform – Beim neuen online Event in der KuFa erwartet den/die geneigte(n) Besucher*in nebst gemeinsamen Spielen, Talks und vielleicht auch mal dem einen oder anderen Gewinnspiel, Live-Musik der unterschiedlichsten Stile. Die letzten drei

[mehr ...]

Konzerte VoD / Stream – Kultur Zuhause

Aufgrund der Schließung aller Veranstaltungsorte, bieten wir Ihnen/Euch hier eine (unvollständige) Auflistung verschiedener online Konzerte der unterschiedlichsten Stile im Video on Demand oder auch direkt im Stream Profil an.

Unter United We Stream bietet ARTE der Berliner Club-Szene die Möglichkeit mit täglichen Live-Konzerten ihre Musik und ein wenig Clubatmosphäre in die Wohnungen und Häuser zu bringen und somit die Berliner

[mehr ...]

Klassik Konzerte Online – Kultur Zuhause

Da zur Zeit keine Konzerte stattfinden, bieten wir Ihnen hier eine (unvollständige) Auflistung verschiedener Klassik-Konzerte-Online mit der Möglichkeit, diese Zuhause zu genießen.

Der Bayrische Rundfunk zeigt als Video täglich ein klassisches Konzert-Highlight aus seinem Archiv. Das Programm und weitere Informationen unter    BR Klassik Konzert

Die Bayrische Staatsoper versucht, einzelne Vorstellungen als Live-Stream oder

[mehr ...]

Ausstellung | Haus Lange

Bis 29. August 2021   Ausstellung »Lehmbruck – Kolbe – Mies van der Rohe Künstliche Biotope«   Haus Lange | – Im ersten Ausstellungshöhepunkt des Jahres treffen die drei herausragenden Künstler Wilhelm Lehmbruck, Georg Kolbe und Ludwig Mies van der Rohe erstmals im Haus Lange in Krefeld

[mehr ...]

Ausstellung – Hans Joachim Albrecht

Der Verein Kunst und Krefeld zeigt in einer ‘Fensterschau’ in der Alten Post auf der Steinstraße eine Ausstellung mit Skulpturen von Hans Joachim AlbrechtFür diese Ausstellung hat Hans Joachim Albrecht aus seinem umfangreichen Werk sechs Arbeiten ausgewählt, die von außen – da alle Skulpturen auf Sockeln präsentiert werden, gut zu betrachten sind. Kunstwerke zeigen sich jedem einzelnen Betrachter

[mehr ...]

»Lineaturen 2020« – Lothar Janssen

2021   Neue Veröffentlichung   Lineaturen 2020   ‘Ausstellung im Buchformat’   Lothar Janssen – Zur jetzigen Zeit, in der keine Live-Konzerte stattfinden, die Museen geschlossen und auch die Galerien nicht geöffnet sind, hat sich Lothar Janssen – entgegen der Notwendigkeit für Künstler und Künstlerinnen auf online-Angebote ausweichen zu müssen, entschlossen, seine neuesten Arbeiten in einem klassischen

[mehr ...]

» Sammlung in Bewegung« KWM

Konzept-Ausstellung   Sammlung in Bewegung   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph-Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld – Ab Freitag, 5. Juni zeigen die Kunstmuseen Krefeld unter dem Titel Sammlung in Bewegung mit einem neuen Konzept ihre permanente Schausammlung im Kaiser Wilhelm Museum. Die neue Sammlungspräsentation im ersten Obergeschoss des Museums erzählt in 15 Räumen 15 Geschichten über Meisterwerke, kulturhistorische Hintergründe, Werkgruppen, über

[mehr ...]

Sonderausstellung»Einige waren Nachbarn«

Sonderausstellung im Stadttheater: Einige waren Nachbarn   Kooperation NS-Dokumentationsstelle/Theater Kr-Mg   | Anmeldung erforderlich | – Die NS-Dokumentationsstelle Krefeld präsentiert in Kooperation mit dem Theater Krefeld-Mönchengladbach die Sonderausstellung Einige waren Nachbarn. Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand, eine Ausstellung des United States Holocaust Memorial Museum. Diese befasst sich mit einer der zentralen Fragen des Holocausts: Die Rolle von Adolf Hitler und anderer nationalsozialistischer Führer ist

[mehr ...]

Neue Forschungs-Ergebnisse Grabung Gelduba

Neue interessante Forschungsergebnisse aus der laufenden Auswertung der größten Grabung in der Geschichte des Archäologischen Museums in Linn, dem Abenteuer GroßgrabungTrotz Schließung des Archäologischen Museums und somit auch der aktuellen Ausstellung Abenteuer Großgrabung, gehen die Auswertungen der Funde der mittlerweile größten Grabung in der Geschichte des Museums weiter. Museumsleiterin Jennifer Morscheiser, Stadtarchäologe Hans-Peter Schletter und Doktorand Eric Sponville

[mehr ...]

»Purpur- Schnecke und Färberwaid«

Bis 12. September 2021   Sonderausstellung   Purpur- Schnecke und Färberwaid   Museum Haus der Seidenkultur – Das Museum Haus der Seidenkultur hat seine aktuelle Sonderausstellung Purpur- Schnecke und Färberwaid über die Kunst des Textil-Färbens aufgrund der allseits bekannten Situation bis zum 12. September 2021 verlängert.
Gezeigt wird die spannende Entwicklung der Textilfärberei; angefangen von ersten Farbexperimenten in der Jungsteinzeit über die

[mehr ...]

Beethoven Jahr 2020 – Verlängert

Das Beethoven Jubiläums-Jahr 2020 wird aufgrund der vielen pandemiebedingten Ausfälle bis September 2021 fortgesetzt – hier unter   BTHVN2020   sind die digitalen Angebote und Projekte zu finden – 2020 feierte Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. In einem einzigartigen Schulterschluss haben sich die Bundesrepublik Deutschland, das

[mehr ...]