Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen, zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit oder Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung oder … Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier:
Kultur in Krefeld
Wer Interesse hat, bitte melden unter – info[at]kultur-in-krefeld.de –
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Workshops Herbstferien – Kulturrucksack

Workshop I   Montag 22.10. – Donnerstag 26.10.2018   jew. 10.30-13.30 Uhr   Kulturrucksack 2018   #Hörspiel   Mediothek Krefeld   Studio 2   Theaterplatz 2, 47798 Krefeld   | kostenfrei | Anmeldung erforderlich | – In den Herbstferien, in der Zeit vom 22. – 26. Oktober bietet der Kulturrucksack Krefeld zwei weitere unterschiedliche Workshops kostenlos für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren an. –

[mehr ...]

»Queer Story Telling« | Café Lentz

Abgabetermin Montag 22.10.2018 | Mittwoch 31.10.2018   20.00 Uhr   Queer Story Telling   Café Lentz   Lewerentzstr. 104, 47798 Krefeld – Im Rahmen des Rosa Jahres in Krefeld finden seit Juni 2018 monatlich Veranstaltungen statt, die in vielfacher Form für ein tolerantes Miteinander mit Schwulen, Lesben, Transgenders, Intersexuellen und anderen sexuellen Minderheiten werben. Die Aidshilfe

[mehr ...]

Lesung – Lesen für Bier | Blauer Engel

Sonntag 21.10.2018   19.00-22.00 Uhr   Lesen für Bier   Blauer Engel   Schwertstraße 144, 47799 Krefeld   | kostenfrei | – Ab jetzt im Blauen Engel auf der Schwertstrasse: Lesen für Bier! Das freche Veranstaltungsformat, bei dem vorgelesen wird, was das Publikum mitbringt. Und das läuft so: Krefelds emsiges Kulturwiesel Johannes Floehr lädt sich einen Gast ein,

[mehr ...]

Kulturrucksack–Saturday Art Fever | KWM

Samstag 20.10. | Samstag 27.10.2018   14.00-17.00 Uhr   Kulturrucksack 2018   Saturday Art Fever   Bettina Kohrs   Kaiser Wilhelm Museum   | kostenfrei | Anmeldung erforderlich | – Im Rahmen des Kulturrucksack NRW 2018 lädt das Kaiser Wilhelm Museum Jugendliche von 10 – 14 Jahren jeden 3. und 4. Samstag im Monat, in der Zeit von April – Juni und September – November

[mehr ...]

Poetry Slam – Papp ala Papp | Jules Papp

Sonntag 28.10.2018   19.30 Uhr   Poetry Slam   Papp ala Papp   Jules Papp   Königstr. 153, 47798 Krefeld   | VVK 7,- € | AK 9,- € |Da erfahrungsgemäß die Veranstaltung immer sehr frühzeitig ausverkauft ist, nimmt die Ankündigung des Poetry Slam wiederum jetzt schon ihren Platz im Kulturticker ein.
Seit Anfang 2008 findet im Krefelder »Jules Papp« in schöner

[mehr ...]

Krefeld – meine Stadt | VHS-Reihe

Mit Angeboten der Reihe Krefeld – meine Stadt lädt die Volkshochschule Krefeld (VHS) regelmäßig Interessierte ein, den Wandel der Seidenstadt in Vorträgen, Führungen und Exkursionen zu erleben.Bis Ende November werden folgende Veranstaltungen angeboten:
Donnerstag, 11.10.2018 Vortrag Bauernhäuser der 16. und 17. Jahrhunderts in Krefeld mit Dr. Christoph Dautermann, stellvertretender Leiter des Museums Burg Linn

[mehr ...]

Zeitzeugen gesucht | Haus Lange

Zeitzeugen der Haacke-Ausstellung in Haus Lange gesucht – Dr. Ursula Ströbele vom Institut Kunstwissenschaft und Ästhetik der Universität der Künste in Berlin sucht im Rahmen ihres Habilitationsvorhabens nach Bildmaterial und Zeitzeugen der Ausstellung von Hans Haacke im Haus Lange im Jahr 1972. Titel der Ausstellung war damals Demonstrationen der physikalischen Welt: biologische und gesellschaftliche Systeme. Der gebürtige Kölner Haacke widmete sich

[mehr ...]

Nominierung 2018 – Dt. Buchhandelspreis

Eine erfreuliche Mitteilung für alle kulturell Interessierten Krefelds, für alle Lesungsinteressierten, Kunden und nicht zuletzt für die Buchhandlung
Der Andere Buchladen selbst:
Wie auch schon im Jahr 2015 ist die Buchhandlung Der Andere Buchladen auf der Dionysiusstraße und dies in seinem Jubiläumsjahr, dem 40. Jahr seines Bestehens, für den Deutschen Buchhandelspreis nominiert – darf

[mehr ...]

Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse

Der Verein der Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld bietet am Sonntag, 14.10.2018 allen Interessierten eine Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse an. | Anmeldung erforderlich | 45,- € inkl. Messe-Eintritt |  – Der Tagesausflug beginnt um 7.00 Uhr morgens mit der Abfahrt nach Frankfurt und bietet in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr den Teilnehmer*Innen die Möglichkeit auf dem bedeutendsten

[mehr ...]

Notiert – Virtuelle Zeitreise ins MA

Das Museum Burg Linn ermöglicht eine Zeitreise ins Mittelalter – Die Besucher können mit Virtual-Reality-Brille die Burg von 1377 erleben. Entwickelt wird das Programm vom Krefelder Start-Up-Unternehmen WeltenweberDa es noch ausbaufähig ist, sucht das Museum weitere Sponsoren. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann sich melden unter: 

[mehr ...]

Brandenberg-Gemälde | Dauerleihgabe

Das Museum Burg Linn erhält ein Brandenberg-Gemälde als Dauerleihgabe. Das Gemälde dokumentiere, so der stellvertretende Leiter des Museums Burg Linn, Dr. Christoph Dautermann, einen Aspekt der Krefelder Stadtgeschichte und biete im Rahmen der Museumspädagogik einen Ansatz zur Diskussion über Brüche und Kontinuität vom Nationalsozialismus in die Nachkriegszeit | – Im

[mehr ...]

Kindergoldring|Archäologisches Museum KR

Das Archäologische Museum Krefeld präsentiert einen seltenen römischen Kinderring aus Gold erstmals der Öffentlichkeit – Ehrenamtlicher Sondengänger Ulrich Esters entdeckte seltenes Kleinod | – Der bandförmige Ring mit ausgehämmerter Platte stammt aus dem ersten/zweiten Jahrhundert. Der geringe Durchmesser von 1,2 Zentimetern spricht für eine Anfertigung

[mehr ...]

Stadtarchiv – Filmaufnahmen gesucht

Das Stadtarchiv Krefeld sichtet zurzeit seine historischen Filme. Der Bestand soll nach Möglichkeit erweitert werden. Deshalb bittet Stadtarchivleiter Dr. Olaf Richter die Krefelder, auf ihren Dachböden und in ihren Schränken nach Filmaufnahmen mit einem Krefeldbezug zu schauen – auch jüngeren Datums. »Wir würden solche Filme hier gerne sichten und schauen, ob sie

[mehr ...]

Lyrik – Publikation »Fensterschau«

Der neue Lyrik Band Fensterschau – dessen Publikation auf der von der Kunststiftung NRW geförderten Lyrikreihe 1 Gedicht beruht, wurde im Niederrheinischen Literaturhaus vorgestellt.Lyrik hat die Fähigkeit, ans Herz zu fassen, meint der Düsseldorfer Georg Aehling, ein leidenschaftlicher Verleger von Lyrik, der in seiner Edition Virgines in den vergangenen 20 Jahren über 50

[mehr ...]

Dokumentation – Bauhaus Museen

Der Becher-Schüler und Fotograf der Kunstmuseen Krefeld, Volker Döhne, wird ab dem Frühjahr 2018 die Sanierung der beiden Bauhaus-Villen – die Museen Haus Lange & Haus Esters an der Wilhelmshofallee begleiten. Diese künstlerische Dokumentation bildet den Auftakt zur neuen Reihe Sammlungssatelliten der Kunstmuseen. In den folgenden Monaten wird Döhne die restauratorischen Eingriffe in Haus

[mehr ...]

Neue Informations-Plattform LAB K

Eine neue Informations-Plattform des NRW-Landesbüros für Bildende Kunst LaB K – eine beratende Institution für bildende KünstlerInnen in Nordrhein-Westfalen, wurde eingerichtet und informiert über diverse berufliche Themen, wie Ausstellungsmöglichkeiten, Stipendien, Steuern, Ausbildung etc.. – Hierbei handelt es sich um ein kulturpolitisches Instrument zur Etablierung des Programms Individuelle Künstlerförderung, welches sich aktuell noch in der Aufbauphase befindet und bis Ende 2018 als Pilotprojekt

[mehr ...]

aktuelle Kunstfilme | Eiskellerberg TV

Seit 2009 bietet Eiskellerberg TV, eine Autorengemeinschaft, die Filme zur zeitgenössischen Kunst produziert und verbreitet, eine online Plattform, auf der bedeutende zeitgenössische Künstler und Protagonisten der internationalen Kunstszene in aktuellen filmischen Porträts vorgestellt werden. Neben ausgewählten Filmporträts, die in Zusammenarbeit mit den Autoren Thom de Bock (verstorben im Januar 2016), Carl

[mehr ...]

LeMO – Lebendiges Museum Online

Das Gemeinschaftsprojekt LeMO – Lebendiges Museum Online, ein Online-Portal zur deutschen Geschichte – galt schon früh, mit seiner ersten Variante 1998, als äußerst innovativ. Im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert, der letzte Relaunch erfolgte im Herbst 2014 – richtet sich das LeMO an eine große Zielgruppe, die von Jugendlichen bis Senioren, über Schüler

[mehr ...]

Ausstellung – Atelierprojekt BUSCH 8

Bis 21. Oktober 2018   Ausstellung   Internationales Künstlersymposium   Atelierprojekt BUSCH 8   Galerie | Atelier   Busch 8, 41334 Nettetal – Zum 12. Mal organisierte im August der Projektraum Busch 8 das Internationale Künstlersymposium, mit 12 Künstler*innen, darunter 2 aus Krefeld, welche in dieser Zeit dort für 10 Tage zusammen lebten und arbeiteten. Sie

[mehr ...]

Sonderausstellung Buchschätze | Burg Linn

Bis 11. November 2018   Sonderausstellung   Buchschätze   Museum Burg Linn – Ab Sonntag, 6. Mai zeigt das Museum Burg Linn in einer Sonderausstellung mit dem Titel Buchschätze ausgewählte Werke aus der rund 3500 Bände umfassenden Historischen Bibliothek, welche das Herzstück der insgesamt über 15.000 Werke umfassenden Arbeitsbibliothek des Museums ist. Sie stellt keinen geschlossener Bestand dar, der über die

[mehr ...]

Ausstellung Rita Koolstra |Café Südlicht

Bis 20. Januar 2019   Ausstellung   Just lay bare my soul   Rita Koolstra (NL)   Café Südlicht   Lewerentzstr. 29, 47798 Krefeld – Ab Donnerstag, 13. September präsentiert das Café Südlicht in seinen Räumen eine Ausstellung der niederländischen Künstlerin Rita Koolstra mit dem Titel Just lay bare my soul – für Koolstra ein roter Faden, der ihre Bilder inhaltlich

[mehr ...]

Auf Freiheit zugeschnitten… | KWM

Bis 2. Februar 2019   Ausstellung   Auf Freiheit zugeschnitten –  Das Künstlerkleid um 1900 in Mode, Kunst und Gesellschaft   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld –  Die Kunstmuseen Krefeld zeigen ab Donnerstag, 12. Oktober 2018 ihre neue Ausstellung Auf Freiheit zugeschnitten –  Das Künstlerkleid um 1900 in Mode, Kunst und Gesellschaft im

[mehr ...]