Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Tag der offenen Tür – Dach der Kulturen

Samstag 29.9.2018   11.00 – 18.00 Uhr   Tag der offenen Tür   Interkulturelles Zentrum   ‘Dach der Kulturen’   Quartelnstraße 13, 47798 Krefeld   | Kostenfrei | – Im Rahmen der Interkulturellen Woche lädt das Interkulturelle Zentrum ‘Dach der Kulturen’ zu einem Tag der offenen Tür mit Podiumsdiskussion und buntem, vielfältigem Programm – auch für Kinder – sowie vielen Leckereien herzlich ein.

[mehr ...]

MARKUS STOCKHAUSEN | Musikschule KR

Freitag 28.9.2018   20.00 Uhr   QUADRIVIUM   Musikschule Krefeld   Uerdinger Str. 500, 47800 Krefeld   | ausschl. VVK 22,- €/erm. 11,- € zzgl. Geb. | Markus Stockhausen, einer der profiliertesten Trompeter weltweit und einer, der im Schnittfeld von Jazz, Klassik, Neuer Musik und elektronischen Experimenten unablässig nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten forscht, kommt mit seinem Quartett QUADRIVIUM

[mehr ...]

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen, zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit oder Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung oder … Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier:
Kultur in Krefeld
Wer Interesse hat, bitte melden unter – info[at]kultur-in-krefeld.de –
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Vortragsreihe 2018 Museum Burg Linn

Donnerstag 27.9.2018   19.00 Uhr   Vortrag   Gräberfeld, Vicus, Bataverschlacht   Dr. Hans Peter Schletter   Museum Burg Linn   Museumsscheune   Albert-Steeger-Straße 5, 47809 Krefeld   | AK 3,- € | – Die neue Vortragsreihe für 2018 des Museums Burg Linn, welche am 25. Januar startete – setzt sich am Donnerstag, 27. September mit einem Vortrag zum Thema Gräberfeld, Vicus, Bataverschlacht fort. Der Stadtarchäologe Dr. Hans

[mehr ...]

Konzert – LES BARBEAUX | Rampe

Mittwoch 26.9.2018   20.30 Uhr   LES BARBEAUX   Kulturrampe Krefeld   Großmarkt   Oppumer Straße 175, 47799 Krefeld   | VVK 10,- € | AK 13,- € | – Freunde des frankophilen Folk Rocks haben am Mittwoch, 26. September die Gelegenheit eine Mischung aus Bombenstimmung, multikulti, rasanter Bühnenshow aber auch ruhigeren und politischen Messages zu hören. Les

[mehr ...]

MARKUS SEGSCHNEIDER | Kulturrampe KR

Dienstag 25.9.2018   20.30 Uhr   Caesar’s Pallets   Solo Guitar   Markus Segschneider   Kulturrampe   Großmarkt   Oppumer Straße 175, 47799 Krefeld   | Kostenfrei – Sei gut zum Hut | – Dem Fingerstyle Gitarrist Markus Segschneider, gern und oft gesehener und gehörter Gast der Kulturrampe, können die Zuhörer am Dienstag, 25. September noch genauer auf die Finger

[mehr ...]

Tagesfahrt: Unterirdisches Köln | VHS

Dienstag 25.9.2018   ab 9.20 Uhr   Tagesfahrt   Unterirdisches Köln   Leitung: Dr. Werner Schmidt   Treffpunkt Kr. HBF   | 39,- € | Anmeldung erforderlich | – Die VHS bietet am Dienstag, 25. September eine Tagesfahrt nach Köln mit dem Thema Unterirdisches Köln an. Da diese Fahrt mit der Deutschen Bahn stattfindet, treffen sich die Teilnehmer direkt am Hauptbahnhof in Krefeld. Auf

[mehr ...]

Zeitzeugen gesucht | Haus Lange

Zeitzeugen der Haacke-Ausstellung in Haus Lange gesucht – Dr. Ursula Ströbele vom Institut Kunstwissenschaft und Ästhetik der Universität der Künste in Berlin sucht im Rahmen ihres Habilitationsvorhabens nach Bildmaterial und Zeitzeugen der Ausstellung von Hans Haacke im Haus Lange im Jahr 1972. Titel der Ausstellung war damals Demonstrationen der physikalischen Welt: biologische und gesellschaftliche Systeme. Der gebürtige Kölner Haacke widmete sich

[mehr ...]

KRESCHTHEATER – Familientag

Sonntag 23.9.2018   15.00 Uhr | Montag 24.9.2018   10.30 Uhr   KRESCHtheater   Um die Ecke   Bernhard Studlar   Studiobühne II   Fabrik Heeder   Virchowstr. 130, 47805 Krefeld   | So/Familientag Kinder kostenfrei – Erw. 4,- € | Mo Kinder 4,- € – Erw. 10,00 € | Gruppenermäßigung möglich | – Unter der Regie von

[mehr ...]

Interkulturelle Woche 2018 | Krefeld

Mit der Interkulturellen Woche – unter dem Motto Vielfalt verbindet – Krefeld verbindet, setzt die Stadt Krefeld in der Zeit vom 22. – 29. September ein sichtbares Zeichen für Vielfalt und Toleranz – Organisiert durch den Arbeitskreis Zuwanderung und Integration, unterstützt durch das Kommunale Integrationszentrum (KI), präsentiert sich eine Woche mit ganz unterschiedlichen Facetten: Es gibt Ausstellungen und Gottesdienste, einen

[mehr ...]

Nominierung 2018 – Dt. Buchhandelspreis

Eine erfreuliche Mitteilung für alle kulturell Interessierten Krefelds, für alle Lesungsinteressierten, Kunden und nicht zuletzt für die Buchhandlung
Der Andere Buchladen selbst:
Wie auch schon im Jahr 2015 ist die Buchhandlung Der Andere Buchladen auf der Dionysiusstraße und dies in seinem Jubiläumsjahr, dem 40. Jahr seines Bestehens, für den Deutschen Buchhandelspreis nominiert – darf

[mehr ...]

Rheinischer Kunstpreis 2018

9. Ausschreibung des Rheinischen Kunstpreises 2018 für bildende Künstler | Bewerbungsfrist endet am 2. Oktober 2018 | – Der mit 20.000 Euro dotierte Rheinische Kunstpreis wird zum neunten Mal ausgeschrieben. Auch Krefelder Künstler können sich dafür bewerben. In Zusammenarbeit mit dem LVR-Landesmuseum Bonn zeichnet der Rhein-Sieg-Kreis hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der bildenden

[mehr ...]

Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse

Der Verein der Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld bietet am Sonntag, 14.10.2018 allen Interessierten eine Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse an. | Anmeldung erforderlich | 45,- € inkl. Messe-Eintritt |  – Der Tagesausflug beginnt um 7.00 Uhr morgens mit der Abfahrt nach Frankfurt und bietet in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr den Teilnehmer*Innen die Möglichkeit auf dem bedeutendsten

[mehr ...]

Notiert – Virtuelle Zeitreise ins MA

Das Museum Burg Linn ermöglicht eine Zeitreise ins Mittelalter – Die Besucher können mit Virtual-Reality-Brille die Burg von 1377 erleben. Entwickelt wird das Programm vom Krefelder Start-Up-Unternehmen WeltenweberDa es noch ausbaufähig ist, sucht das Museum weitere Sponsoren. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann sich melden unter: 

[mehr ...]

Brandenberg-Gemälde | Dauerleihgabe

Das Museum Burg Linn erhält ein Brandenberg-Gemälde als Dauerleihgabe. Das Gemälde dokumentiere, so der stellvertretende Leiter des Museums Burg Linn, Dr. Christoph Dautermann, einen Aspekt der Krefelder Stadtgeschichte und biete im Rahmen der Museumspädagogik einen Ansatz zur Diskussion über Brüche und Kontinuität vom Nationalsozialismus in die Nachkriegszeit | – Im

[mehr ...]

Kindergoldring|Archäologisches Museum KR

Das Archäologische Museum Krefeld präsentiert einen seltenen römischen Kinderring aus Gold erstmals der Öffentlichkeit – Ehrenamtlicher Sondengänger Ulrich Esters entdeckte seltenes Kleinod | – Der bandförmige Ring mit ausgehämmerter Platte stammt aus dem ersten/zweiten Jahrhundert. Der geringe Durchmesser von 1,2 Zentimetern spricht für eine Anfertigung

[mehr ...]

Notiert | Symphonion repariert | Burg Linn

Das Symphonion aus der Sammlung mechanischer Musikinstrumente im Krefelder Museum Burg Linn spielt wieder. Seine Technik konnte mit finanzieller Hilfe des Vereins Freunde der Museen Burg Linn e. V. und des Linner Nachtwächters, Heinz-Peter Beurskens, aufgearbeitet werden | – Musikhören ist heute völlig selbstverständlich. Wer vor rund 200 Jahren Musik hören wollte, musste

[mehr ...]

Notiert | Theater bekommt Zuschuss von NRW

Als erstes Theater in Nordrhein-Westfalen profitiert das Theater Krefeld und Mönchengladbach von einer neuen Fördervereinbarung mit dem Land. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft hat diese Vereinbarung über die künftige Höhe der Zuschüsse mit den Oberbürgermeistern beider Städte geschlossen. Demnach steigt die Landesförderung für das älteste Gemeinschaftstheater Deutschlands von aktuell 1,3 Millionen Euro

[mehr ...]

Stadtarchiv – Filmaufnahmen gesucht

Das Stadtarchiv Krefeld sichtet zurzeit seine historischen Filme. Der Bestand soll nach Möglichkeit erweitert werden. Deshalb bittet Stadtarchivleiter Dr. Olaf Richter die Krefelder, auf ihren Dachböden und in ihren Schränken nach Filmaufnahmen mit einem Krefeldbezug zu schauen – auch jüngeren Datums. »Wir würden solche Filme hier gerne sichten und schauen, ob sie

[mehr ...]

Lyrik – Publikation »Fensterschau«

Der neue Lyrik Band Fensterschau – dessen Publikation auf der von der Kunststiftung NRW geförderten Lyrikreihe 1 Gedicht beruht, wurde im Niederrheinischen Literaturhaus vorgestellt.Lyrik hat die Fähigkeit, ans Herz zu fassen, meint der Düsseldorfer Georg Aehling, ein leidenschaftlicher Verleger von Lyrik, der in seiner Edition Virgines in den vergangenen 20 Jahren über 50

[mehr ...]

Dokumentation – Bauhaus Museen

Der Becher-Schüler und Fotograf der Kunstmuseen Krefeld, Volker Döhne, wird ab dem Frühjahr 2018 die Sanierung der beiden Bauhaus-Villen – die Museen Haus Lange & Haus Esters an der Wilhelmshofallee begleiten. Diese künstlerische Dokumentation bildet den Auftakt zur neuen Reihe Sammlungssatelliten der Kunstmuseen. In den folgenden Monaten wird Döhne die restauratorischen Eingriffe in Haus

[mehr ...]

Neue Informations-Plattform LAB K

Eine neue Informations-Plattform des NRW-Landesbüros für Bildende Kunst LaB K – eine beratende Institution für bildende KünstlerInnen in Nordrhein-Westfalen, wurde eingerichtet und informiert über diverse berufliche Themen, wie Ausstellungsmöglichkeiten, Stipendien, Steuern, Ausbildung etc.. – Hierbei handelt es sich um ein kulturpolitisches Instrument zur Etablierung des Programms Individuelle Künstlerförderung, welches sich aktuell noch in der Aufbauphase befindet und bis Ende 2018 als Pilotprojekt

[mehr ...]

aktuelle Kunstfilme | Eiskellerberg TV

Seit 2009 bietet Eiskellerberg TV, eine Autorengemeinschaft, die Filme zur zeitgenössischen Kunst produziert und verbreitet, eine online Plattform, auf der bedeutende zeitgenössische Künstler und Protagonisten der internationalen Kunstszene in aktuellen filmischen Porträts vorgestellt werden. Neben ausgewählten Filmporträts, die in Zusammenarbeit mit den Autoren Thom de Bock (verstorben im Januar 2016), Carl

[mehr ...]

LeMO – Lebendiges Museum Online

Das Gemeinschaftsprojekt LeMO – Lebendiges Museum Online, ein Online-Portal zur deutschen Geschichte – galt schon früh, mit seiner ersten Variante 1998, als äußerst innovativ. Im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert, der letzte Relaunch erfolgte im Herbst 2014 – richtet sich das LeMO an eine große Zielgruppe, die von Jugendlichen bis Senioren, über Schüler

[mehr ...]

Ausstellung | Florale Transformation II

Bis 23. September 2018   Ausstellung   Florale Transformation II   Krefelder Kunstverein   Buschhüterhaus   Westwall 124, 47798 Krefeld | Kostenfrei | – Am Freitag, den 31. August eröffnete der Krefelder Kunstverein die Ausstellung Florale Transformation II, welche an die vorausgegangene Schau (Sommer 2017) anknüpft, jedoch sich von dieser darin unterscheidet, dass die Künstler keine

[mehr ...]

Werkschau – Christel Schulte-Hanhardt

Bis 6. Oktober   Werkschau   achtung.hingeschaut   Christel Schulte-Hanhardt   Kunst-Spektrum   Gemeinschaft Krefelder Künstler e. V. (GKK)   St.-Anton-Straße 90, 47798 Krefeld | Kostenfrei | – Die Gemeinschaft Krefelder Künstler (GKK) präsentiert ab Freitag, den 7. September im Kunst-Spektrum die Werkschau achtung.hingeschaut der Künstlerin Christel Schulte-Hanhardt. Eine Sensation, zufällig entdeckt: circa

[mehr ...]

Doppel-Ausstellung | Kaiser Wilhelm Museum

Bis 14. Oktober 2018   Von der Idee zur Form – Domeau & Pérès: Dialoge zwischen Design und Handwerk   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph-Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld – Mit der Eröffnung von zwei weiteren Ausstellungen am Freitag, 18. Mai mit neuen Werken aus dem Museumsbestand, setzt sich das Ausstellungsgeschehen der Kunstmuseen Krefeld fort. Im Rahmen der Ausstellung 

[mehr ...]

Sonderausstellung Buchschätze | Burg Linn

Bis 11. November 2018   Sonderausstellung   Buchschätze   Museum Burg Linn – Ab Sonntag, 6. Mai zeigt das Museum Burg Linn in einer Sonderausstellung mit dem Titel Buchschätze ausgewählte Werke aus der rund 3500 Bände umfassenden Historischen Bibliothek, welche das Herzstück der insgesamt über 15.000 Werke umfassenden Arbeitsbibliothek des Museums ist. Sie stellt keinen geschlossener Bestand dar, der über die

[mehr ...]

Ausstellung Rita Koolstra |Café Südlicht

Bis 20. Januar 2019   Ausstellung   Just lay bare my soul   Rita Koolstra (NL)   Café Südlicht   Lewerentzstr. 29, 47798 Krefeld – Ab Donnerstag, 13. September präsentiert das Café Südlicht in seinen Räumen eine Ausstellung der niederländischen Künstlerin Rita Koolstra mit dem Titel Just lay bare my soul – für Koolstra ein roter Faden, der ihre Bilder inhaltlich

[mehr ...]