Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Digitaler Workshop – NS-Dokustelle KR

Digitales Workshop Angebot der NS-Dokumentationsstelle Krefeld –  mit kostenfreier Nutzung für Schulklassen ab sofort – Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen kann die NS-Dokumentationsstelle Krefeld derzeit leider keine Führungen vor Ort in der Villa Merländer an der Friedrich-Ebert-Straße durchführen. Als alternatives pädagogisches Angebot zum Thema Nationalsozialismus in Krefeld hat das Team deshalb einen digitalen Workshop entworfen, der ab sofort für Schulklassen

[mehr ...]

Digitaler Weihnachtsmarkt-Made in Krefeld

Der Krefelder Weihnachtsmarkt Made in Krefeld geht in diesem Jahr neue Wege – sowohl virtuell als auch ganz real in der Krefelder Innenstadt – Da der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt Made in Krefeld in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt auf dem Dionysiusplatz stattfinden kann, bietet das Krefelder Stadtmarketing sowohl online als auch in Kombination mit einem architektonischen Krefelder Schmuckstück realen und

[mehr ...]

Bewerbungen »Kulturrucksack 2021«

Bis Montag 30. November 2020 | – Bewerbungen für die Kulturrucksack 2021 Projekte sind ab sofort möglich. Interessierte Kunst- und Kulturschaffende können ihre Projektvorschläge bis zum 30. November an das Kulturbüro der Stadt Krefeld schicken | – Seit 2012 steht für über 18 000 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren in den Städten Krefeld, Viersen und Willich das

[mehr ...]

Film | DE-US-amerikanische Freundschaft

Stadt Krefeld   Film zur deutsch-US-amerikanischen Freundschaftswoche vom 23.-29.11.2020 – In den Vereinigten Staaten wird vom 23. bis 29. November, rund um den Feiertag Thanksgiving, die deutsch-amerikanische Freundschaft eine Woche lang gefeiert. Um ihr mehr Aufmerksamkeit zu widmen, hat die Stadt Krefeld in Zusammenarbeit mit dem US-Generalkonsulat Düsseldorf ein Video über die besondere Beziehung der Stadt Krefeld

[mehr ...]

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen: zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit, Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung. Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier: Kultur in Krefeld. Wer Interesse hat, bitte melden unter: info[at]kultur-in-krefeld.de
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Adventsaktion »Krefelder KulTÜRchen«

Die Adventsaktion Krefelder KulTÜRchen des Vereins Provinzgiganten wird mit 78.000 € durch die Stadt Krefeld unterstützt – Die Provinzgiganten – ein Netzwerk der freien Kultur- und Kreativszene Krefeld aus Musik, Theater, Film, bildende und angewandte Kunst, Tanz, Performance, Literatur, Bühne und Club, hat die Aktion Krefelder KulTÜRchen initiiert – eine Art kultureller Adventskalender, der im Dezember täglich

[mehr ...]

Fabritianum Foto–Aktion Stadtbad Krefeld

Bis 1. Dezember 2020 – Zum Erhalt des alten Stadtbads an der Neusser Straße verkaufen Schüler*innen des Gymnasiums Fabritianum selbsterstellte Kalender mit Fotos – der Erlös geht an den Verein Freischwimmer – Mit Helmen und Taschenlampen bewaffnet wanderten die Abiturienten des letzten Abiturjahrgangs des Gymnasiums Fabritianum Anfang des Jahres durch die verlassenen Hallen des alten Stadtbades

[mehr ...]

Lesereihe »Ohren aufgeklappt!«

Da die Lesereihe Ohren aufgeklappt! für Kinder in ihrer gewohnten Form mit anwesendem Publikum in diesem Jahr nicht durchgeführt werden kann, hat das Krefelder Kulturbüro in Kooperation mit der Mediothek sich eine besondere Alternative einfallen lassen – So wird es eine mobile Lesetasche für die angemeldeten Schulklassen geben. Eine mobile Lesetasche bestückt mit

[mehr ...]

Jubiläum | A-GANG setzt ein Zeichen

Der A-GANG, die Krefelder Atelierausstellung, feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubliäum. Dies haben die Mitglieder zum Anlass genommen und einen Baum auf dem Anne-Frank-Platz in der Innenstadt gepflanzt – Da die Künstler*innen aufgrund der Pandemie beide jährlichen Rundgänge, sowohl den Frühjahrs- als auch Herbst-Rundgang durch die Ateliers absagen mussten, wollen sie mit der gemeinsamen Baumpflanzung mit der Initiative

[mehr ...]

Katalog zur aktuellen Ausstellung | DTM

Der neue Katalog zur Ausstellung Drachen aus goldenen Fäden ist erschienen und ab sofort im Buchhandel sowie nach Anmeldung im Deutschen Textilmuseum erhältlich – Die aktuelle Ausstellung Drachen aus goldenen Fäden – zurzeit kann diese aufgrund der Corona-Pandemie nicht besucht werden, fokussiert das Motiv des Drachen, welcher in China für ein Mandat des Himmels zu regieren steht

[mehr ...]

»Krefelder Kulturhilfsfonds«

Bis Montag 7. Dezember können Anträge abgegeben werden – Der Krefelder Kulturhilfsfonds für die freie Kunst- und Kulturszene Krefelds ist an den Start gegangen – Mit einem Hilfsfonds, dem die Politik letzte Woche per Dringlichkeitsbeschluss final zugestimmt hatte, unterstützt die Stadt Krefeld die freie Kunst- und Kulturszene in der Corona-Krise mit einer Gesamtsumme von 250.000 €. Die Epidemie

[mehr ...]

Öffnung Musikschulen Krefeld

Die Musikschule der Stadt Krefeld sowie die Musikschule rhythm matters haben ihren Unterricht seit Montag, 9.11.2020 wieder aufgenommen – Die aktuelle  Coronaschutzverordnung in Nordrhein-Westfalen macht es möglich, dass unter strengen Sicherheitsmaßnahmen der Unterricht an den Musikschulen in vielen Bereichen wieder aufgenommen werden kann. Das Hygienekonzept der städt. Musikschule bleibt

[mehr ...]

Ignacio Uriarte – kuratierte Musik

Der in Krefeld geborene Künstler Ignacio Uriarte hat für seine aktuelle Ausstellung Den Zufall ordnen im Kaiser Wilhelm Museum Musik kuratiert und eigens eine Playlist zusammengestellt, die auf   Spotify   (Audio-Streamingdienst) abgerufen werden kann – Kunst birgt immer den Blick des Künstlers auf die Welt und den Versuch, sie

[mehr ...]

»Made in Krefeld« abgesagt

Auch der Weihnachtsmarkt Made in Krefeld – der erstmals 2017 an den Start ging und bei dem die regionalen Warenangebote im Fokus stehen, ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt worden – Die Krefelder Verwaltung hat entschieden, den städtischen Weihnachtsmarkt Made in Krefeld an St. Dionysius aufgrund der neuen Corona-Entwicklungen jetzt komplett abzusagen. Die sich in den letzten zwei Wochen immer weiter

[mehr ...]

Kultur und Coronaschutzverordnung NRW

Kulturnachrichten mit einem update zu den ab 2.11.2020 geltenden Regelungen auf Basis der Coronaschutzverordnung NRW – Die meisten Kulturinstitute Krefelds schließen vom 2. – 30. November 2020 ihre Türen. Darunter fallen das Theater Kr-Mg | alle Museen | die Musikschulen sowie alle weiteren Veranstaltungsorte. Die VHS bietet die meisten Veranstaltungen und Kurse nur noch online an – eine Ausnahme bilden

[mehr ...]

KuFa Kreativ – eigene Shirt-Kollektion

Zum Erhalt und Fortbestand der Kulturfabrik Krefeld bringt selbige eine eigene Shirt-Kollektion auf den Markt – Die ab Montag, 2. November geltenden Veranstaltungsverbote treffen alle Kultur-Veranstalter aufs Härteste. Die KuFa hat sich nun etwas einfallen lassen und präsentiert und verkauft in ihrem   KuFa Krefeld Shop   ab sofort online

[mehr ...]

»Krefelder Jazzherbst« im KUFA-Radio

In Zeiten erschwerter Konzertbedingungen präsentiert der Radiosender – radio KuFa -  fast eine Stunde lokalen Jazz aus dem Krefelder Jazzherbst 2020 – In der Sendung Verstärker-SPEZIAL des KuFa-Radios finden sich Beiträge und Interviews über den Jazzklub Krefeld (JKK), den Krefelder Jazzherbst 2020 sowie Interviews mit der Musikerin Angelika Niescier und dem Musiker Ronny Graupe.

Anhören unter  

[mehr ...]

»Krefeld entdecken«|Stadtführung online

Eine kindgerechte Stadtführung zu Krefelds besonderen Bauten lässt sich auf eigene Faust unternehmen – mit der Website KREFELD ENTDECKEN, die das Stadtmarketing entwickelt hat – Das kostenfreie Internetportal können Besucher auch mit Smartphones und Tablets nutzen, um vor Ort die Sehenswürdigkeiten eigenständig und unkompliziert zu entdecken. Der Charme: Auf der Website werden die

[mehr ...]

Förderpreis Saxophonquartett Musikschule

Kammermusik-Förderpreis 2020 für ein Saxophonquartett der Musikschule Krefeld – Bei dem Kammermusik-Förderpreis NRW 2020 in der Landesmusikakademie im münsterländischen Heek, wurde ein Saxophonquartett der städtischen Musikschule aus der Klasse von Oliver Hirschegger als eines der drei Hauptpreisträger gekürt: Lewin Losemann (Sopransax), Constantin Cremer (Altsax), Paulina Schroers (Tenorsax) und Matthias Deregowski (Baritonsax) stachen

[mehr ...]

Notiz–Offener Brief–Joseph-Beuys-Platz

Mit einem offenen Brief zum neu gestalteten Joseph-Beuys-Platz vor dem Kaiser Wilhelm Museum haben sich ca. 90 UnterzeichnerInnen, mehrheitlich AnwohnerInnen oder Innenstadtbewohner, an den wiedergewählten OB Frank Meyer und die neu gewählten Mitglieder des Stadtrates Krefeld gewendet, mit der nachdrücklichen Bitte den Platz zukünftig gänzlich vom Autoverkehr frei zu halten – … just vor Beginn der neuen Legislatur wurde in

[mehr ...]

Abschied 2022–Matthias Gehrt |Theater KR

Abschied in 2022 – Schauspieldirektor Matthias Gehrt verlässt das Theater Krefeld und Mönchengladbach –Seit der Spielzeit 2010/11 leitet Matthias Gehrt die Sparte Schauspiel am Gemeinschaftstheater, hat dort in dieser Zeit über 25 Inszenierungen auf die Bühne gebracht und kann in 2022 auf 41 Spielzeiten an unterschiedlichen deutschen Theatern zurückblicken, wobei er nebenbei fast durchweg mit der bildenden Künstlerin und Bühnenbildnerin

[mehr ...]

Neues Ausstellungsprojekt Burg Linn

Mit einem neuen Ausstellungsprojekt für Anfang 2021 setzt das Museum Burg Linn auf imposante Nachbildungen von Rüstungen und Waffen – Eine entsprechende Neugestaltung der Räume haben Museumschefin Jennifer Morscheiser und ihr Kurator Boris Schuffels jetzt angekündigt. Die geplante Veränderung in Burg Linn beschränkt sich nicht nur auf die sogenannten Renaissance- und Barock-Säle, sondern mittelfristig sollen alle Bereiche

[mehr ...]

Neueröffnung »ebenERDIG« | Karlsplatz

Neue Dependance und Produzenten*innen-Galerie ebenERDIG am Karlsplatz eröffnet – Gerade in der aktuellen, für Freischaffende und Künstler*innen hochkomplexen, schwierigen Situation, ist es bemerkenswert und mutig eine Neueröffnung auf die Beine zu stellen und damit auch ein positives Zeichen für die Zukunft zu setzen. Genau dies haben die Keramik- und Porzellandesigner*innen Beate Kratzenstein, Rieke Hartwig, Gilda Dankert-Michalk, Knut

[mehr ...]

Ankauf-Album der von der Leyens-Burg Linn

Das Museum Burg Linn hat ein Album der Familie von der Leyen erworben mit über 100 Zeichnungen und Aquarellen aus dem 19. Jahrhundert | – Das Erbe der Seidenbarone prägt bis heute Krefeld, allen bekannten Familien voran die von der Leyens. Zuerst der Handel, später auch die Herstellung von Seide machten sie über Generation zur reichsten Familie der Stadt. Die

[mehr ...]

Alternative zur Atelierausstellung A-GANG

Bis 30. November 2020   Zur abgesagten 50. Atelierausstellung A–GANG haben die Künstlerinnen Mauga Houba-Hausherr, Beata Gruca-Wepa und Kerstin von Klein eine Alternative gefunden. Ursprünglich wollten sie beim Herbst-A–GANG in Krefeld gemeinsam in den Ateliers ausstellen, was bekanntermaßen aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen so nicht möglich ist. Nun stellen sie alternativ im Café Bar AnGoLo an der Angerhausenstraße 11–13 in den Räumlichkeiten mit

[mehr ...]

KUNSTWERK/WERKKUNST Verkaufs-Ausstellung

Bis 24. Dezember   Verkaufs-Ausstellung   KUNSTWERK/WERKKUNST   Angerhausenstr. 13a, 47798 Krefeld – Auch in 2020 stellt die z. Z. aus acht Künstler- und Designerinnen bestehende Gruppe KUNSTWERK/WERKKUNST, in diesem Jahr selbstverständlich unter den aktuellen Corona-Schutzbestimmungen, ab Samstag, 14. November ihre neuen und bewährten handgefertigten Design- und Kunstobjekte vor.
Die Gruppe hat sich vor 5 Jahren zusammengefunden, um das Stadtbild zu

[mehr ...]

» Sammlung in Bewegung« KWM

Bis 31. Dezember 2020   Konzept-Ausstellung   Sammlung in Bewegung   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph-Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld – Ab Freitag, 5. Juni zeigen die Kunstmuseen Krefeld unter dem Titel Sammlung in Bewegung mit einem neuen Konzept ihre permanente Schausammlung im Kaiser Wilhelm Museum. Die neue Sammlungspräsentation im ersten Obergeschoss des Museums erzählt in 15 Räumen 15 Geschichten über Meisterwerke,

[mehr ...]

»Drachen aus goldenen Fäden« DTM

Bis 2. Mai 2021   Drachen aus goldenen Fäden   Deutsches Textilmuseum   Andreasmarkt 8, 47809 Krefeld   | Kostenfrei | – Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen in Nordrhein-Westfalen bleibt das Museum ab Montag, 2.11.2020 für die kommenden vier Wochen geschlossen – Am Sonntag, den 1. November 2020 eröffnete das Deutsche Textilmuseum die Ausstellung Drachen aus goldenen

[mehr ...]