Es rumpelt, rattert und trommelt!

Es rumpelt, rattert und trommelt!

Musik mit Lochkarten und Walzen: Die mechanischen Musikinstrumente auf Burg Linn. Foto: Ralf Janowski – Mehr über mechanische Musikinstrumente …

Haus ohne Tür

Haus ohne Tür

Der unverstandene Reformer Karl Buschhüter. Foto: Ralf Janowski – Mehr über die Häuser von Karl Buschhüter …

… über die Rampe

… über die Rampe

Die Kulturrampe auf dem ehemaligen Großmarktgelände. Foto: Ralf Janowski – Mehr über die Kulturrampe …

Stätten der Stille

Stätten der Stille

Der Hauptfriedhof als grüne Oase und Ort der Ruhe. Foto: Ralf Janowski – Mehr über Stätten der Stille …

Die neue Synagoge in Krefeld

Die neue Synagoge in Krefeld

Mit Glasfenstern von Johan Thorn Prikker in der neuen Synagoge. Foto: Ralf Janowski – Mehr über die neue Synagoge in Krefeld …

Tranchotkarte Blatt 36 »Krefeld«, aufgenommen etwa 1805 – aus »Altes Crefeld«. Frankfurt/M.: Verlag Weidlich, 1975
Tranchotkarte Blatt 36 »Krefeld«, aufgenommen etwa 1805 – aus »Altes Crefeld«. Frankfurt/M.: Verlag Weidlich, 1975

Eine kurze Geschichte der Stadt Krefeld

Eine Geschichte der Stadt Krefeld kann es nicht geben, zu groß sind die Unterschiede in Entstehung und Entwicklung zwischen den einzelnen Stadtteilen. Es gibt aber eine Geschichte der Stadt und Herrlichkeit Krefeld, eine Geschichte der Rheinstadt Uerdingen, der ehemaligen Stadt Linn im Schatten der kurkölnischen Landesburg, der Ortschaften Fischeln, Oppum, Bockum, Verberg, Traar, Hohenbudberg und … Weitere Informationen

Immer aktuell

Der Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Zur Veröffentlichung Ihrer Termine senden Sie diese bitte mindestens 10 Tage vorher mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

September 2022

Samstag 10 September

Vernissage – Friederike Huft »AUA, Alexa!«  | Pförtnerloge Fabrik Heeder

10. September 2022 um 19:00 Uhr

Vernissage   »PFÖRTNERLOGE – raumbezogene Kunst«   AUA, Alexa!   Installation von Friederike Huft – Ab Samstag, 10. September präsemtiert der BBK Niederrhein e. V. in seiner Reihe »PFÖRTNERLOGE – raumbezogene Kunst in der Fabrik Heeder« die neue Installation AUA, Alexa! von Friederike Huft. Zur Vernissage begrüßt Paul Wans, Vorsitzender des BBK Niederrhein e. V., die Besucher:innen – Frank Wolf, Kunstwissenschaftler …

Erfahren Sie mehr »
Freitag 9 September

KAWAI Konzert – Hyuk Lee  | Musikschule KR

9. September 2022 um 20:00 Uhr
AK
€ 15,–
AK (ermäßigt)
€ 8,–

KAWAI Konzert   Hyuk Lee   Helmut-Mönkemeyer-Saal   Musikschule Krefeld   | Reservierung empfohlen | – Das KAWAI Konzert im September bestreitet der junge, in Süd-Korea geborene Pianist – Hyuk Lee mit Werken von F. Chopin, S. Prokofjew, N. Medner und I. Stravinsky im Helmut-Mönkemeyer-Saal der Musikschule Krefeld. Hyuk Lee – geboren im Jahr 2000, gewann als jüngster Teilnehmer …

Erfahren Sie mehr »
Freitag 9 September

Vernissage »RUNNING WITH THE WOLVES II«  35blumen

9. September 2022 um 19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung   RUNNING WITH THE WOLVES II    Internationale Gruppenausstellung mit 15 Künstler:innen   Kuratorin: Sig Waller   35blumen – Ab Freitag, 9. September präsentiert der Verein 35blumen die Internationale Gruppenausstellung mit 15 Künstler:innen aus Großbritannien, Polen, Australien und Deutschland – RUNNING WITH THE WOLVES II: Was für eine Rolle spielen Mythen und Märchen in unserer rational-technologischen Welt? Eine bedeutende – so …

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag 8 September

»Bilderbuch-Reise« für Kinder in der Mediothek

8. September 2022 um 16:15 Uhr

»Bilderbuch-Reise«   Joris puzzelt einen Dino   von Harmen von Straaten   Fuchsbau    Mediothek   | Kostenfrei | Anmeldung erforderlich | – Am Donnerstag, 4. September geht es weiter mit den Bilderbuch-Reisen, zu denen die Kunsttherapeutin Petra Schneier Kinder ab 5 Jahren zum Abtauchen in die Welt der Bilderbücher und zum gemeinsamen Gestalten einlädt. Dauer ca. 90 min. Dieses Mal geht …

Erfahren Sie mehr »
Kultur
Info
Krefeld

Corona-Hilfen für Musikclubs und Livemusik-Spielstätten

Die Antragsfrist endet am 9.9.2022   Corona-Hilfen für Musikclubs und Livemusik-Spielstätten – Ab sofort bis zum 9. September können Livemusik-Spielstätten wie u. a. Musikclubs, Corona-Hilfen aus dem Kulturstärkungsfonds des Landes Nordrhein-Westfalen beantragen. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft stellt dafür 3,75 Millionen Euro bereit, um coronabedingte Verluste der Livemusik-Spielstätten in den Jahren 2021 und 2022 zu kompensieren …

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 7 September

Premiere  »Procedure Ada 2.0«  Fabrik Heeder

7. September 2022 um 20:00 Uhr

Procedure Ada 2.0 erinnert an Ada Lovelace und erzählt die Geschichte einer Frau, die in der Geschichtsschreibung einer patriarchalen Gesellschaft untergegangen ist – Am Mittwoch, 7. September präsentiert das Theater Krefeld in der Fabrik Heeder eine außergewöhnliche Premiere, inszeniert und gespielt von der Schauspielerin Katharina Kurschat: Procedure Ada 2.0 In einem Satelliten umkreist die Programmiersprache …

Erfahren Sie mehr »
Dienstag 6 September

Kunsttreff  »Gemeinsam«  Kaiser Wilhelm Museum

6. bis 9. September 2022

Вівторок 6.9./Середа 7.9./П’ятниця 9.9..2022   Під гаслом «Разом» художні музеї міста Крефельд пропонують з 12 квітня 2022 року мистецькі зустрічі у рамках додаткового курсу на пасхальних канікулах. Безкоштовна пропозиція в Музеї кайзера Вільгельма на Йозеф-Бойс-Плац, спрямована на дітей, сімей та дорослих біженців. У вівторок,середу та п’ятницю з 14:00 до 17:00 всі відвідувачи разом зможуть малювати, …

Erfahren Sie mehr »
Kultur
Info
Krefeld

Museum Burg Linn – unteren Säle wieder geöffnet

Ab Samstag, 3. September, öffnet das Museum Burg Linn wieder die beiden unteren Säle des Jagdschlosses – In diesem Frühjahr waren der Kurfürstensaal und der Von-der-Leyen-Saal aufgrund einer Umgestaltung geschlossen worden. Nun hat das Team von Museumsdirektor Dr. Boris Burandt die Räume wieder museal hergerichtet und die Besucher können dort erneut anschaulich erleben, wie die …

Erfahren Sie mehr »
Kultur
Info
Krefeld

»Kulturrucksack 2022« Angebote des Kulturbüro Krefeld

Neue kostenfreie Kulturrucksack-Angebote für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr – Das Kulturbüro der Stadt Krefeld hat für das Jahr 2022 ein vielfältiges Programm zusammengestellt und bietet in Kooperation mit lokalen Instituten, Vereinen und Einrichtungen eine große Bandbreite mit verschiedenen Projekten an. Die Angebote richten sich ausnahmslos an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 …

Erfahren Sie mehr »
Museum Burg Linn, Fränkischer Spangenhelm aus dem sogenannten Fürstengrab, um 525. Mit Hilfe einer Goldmünze, eines Solidus des oströmischen Kaisers Anastasius I., konnte das Grab auf die Zeit um 525 datiert werden. Foto: Ralf Janowski
Museum Burg Linn, Fränkischer Spangenhelm aus dem sogenannten Fürstengrab, um 525. Mit Hilfe einer Goldmünze, eines Solidus des oströmischen Kaisers Anastasius I., konnte das Grab auf die Zeit um 525 datiert werden. Foto: Ralf Janowski

Museum Burg Linn

In einem fränkischen Goldhelm Heimat gefunden Richtig alt ist die Stadt Krefeld in ihrem Stadtteil Linn. Der Hauch der Geschichte in den winkeligen Gässchen rund um die rekonstruierte Burg weht geradewegs aus der römisch-fränkischen Zeit herüber. Wir reden also von gut 1900 Jahren, die ein goldener Helm überdauerte, und uns Menschen des beginnenden dritten Jahrtausends … Weitere Informationen