Bis 24. April 2020   Ausstellung   Soma & Psyche   Gerhard Hahn   Haus Kunst + Technik   Galerie Meta Weber   Blumentalstraße 2, 47798 Krefeld – Seit Freitag, 10. Januar zeigt die Galerie Meta Weber  im  Haus Kunst + Technik  eine Ausstellung von Gerhard Hahn – Professor für Produktdesign und Dreidimensionales Gestalten an der HS Niederrhein, mit dem Titel Soma & Psyche. Der Bildhauer Gerhard Hahn zeigt Wandarbeiten und Skulpturen, gefertigt mittels archaischer keramischer Schwarzbrandtechnik bis hin zu cleanen, 3D Drucken aus Siliciumcarbid, einem exotischen und synthetischen Keramikwerkstoff. Diese entstanden in Kooperation mit dem regionalen Hersteller technischer Keramikprodukte, der Schunk Ingenieurkeramik GmbH. Zeitlose Themen wie Was ist die Seele oder Soma & Psyche werden ergänzt von Bildstörung – einer Werkgruppe, die aktuelle Fragen im Zeitalter zunehmender digitaler Kommunikation und Bildgebung stellt. Hahn, Ingenieur und Künstler, realisiert seit über 20 Jahren künstlerische Kooperationen mit Industrieunternehmen und bezeichnet dies als ein technisches, kommunikatives und künstlerisches Abenteuer in einem arbeitsteiligen, kunstleeren Raum.

Zur Eröffnung fand ein ‘Roundtable Gespräch’ des Künstlers Hahn gemeinsam mit einem Vertreter aus dem Leitungsteam der Fa. Schunk – moderiert von Jürgen Sauerland-Freer, dem ehemaligen Kulturbeauftragten und Leiter des Krefelder Kulturbüros, statt.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 10.1. – 24.4.2020 zu den Öffnungszeiten:   mittwochs 17.00 – 20.00 Uhr   zu besichtigen.

Die Finissage am 24.4.2020 um 19.00 Uhr schließt mit einem Vortrag zu Gerhard Hahns zahlreichen Kooperationserfahrungen – musikalisch umrahmt von Badland Syndicate (alternative rock).

Veranstalter Galerie Meta Weber | Haus Kunst + Technik