Bis 1. August 2021 – Ausstellung  Dispatches   Madeleine Strindberg/GB London  35blumen   Zum Alten Grünen Weg, 47798 Krefeld   Zugang Westwall 80 – Zur Ausstellung Dispatches mit Arbeiten der in London lebenden Künstlerin Madeleine Strindberg am Freitag, 9. Juli, lädt der Verein 35blumen herzlich in seinen Projektraum ein. Dispatches ist eine Sammlung von Zeichnungen und Bildern (Öl auf A1 Papier), deren Fokus auf dem Leben im Lockdown und den damit verbundenen Einschränkungen und Kontrollmaßnahmen in unserer Existenz liegt. Ein Virus den die Welt fürchtet – mit der Hoffnung auf eine Spritze um ihn zu bekämpften. Madelaine Strindberg.

Strindbergs Malerei ist meistens politisch motiviert und meistens wild. Die 1955 in Deutschland geborene Malerin, mit israelischen Wurzeln, lebt und arbeitet die meiste Zeit ihres Lebens in London. Ihre lange und aufschlussreiche Vita kennzeichnet eine erfolgreiche und renommierte Künstlerin, deren unzählige Bilder und Ausstellungen, bis hin zur Biennale 2003 durchgängig sehr weit entfernt von kommerzieller Malerei geblieben sind. Bis heute hat sie die politischen Themen nie verlassen und so vermischen sich und ließen Malgrund, Farbe und Zeit ineinander.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten sind unter   35blumen   zu finden
Der Verein bittet um Eigeninitiative bezüglich der aktuellen Hygieneregelungen zu Maskenpflicht und Abstandsregelungen.

Veranstalter 35blumen e. V.