Bis 12. Dezember 2021   Ausstellung   Keine Zukunft ohne Vergangenheit   Czaja Braatz   Kunst-Spektrum   GKK   St.-Anton-Straße 90, 47798 Krefeld – Das Kunst-Spektrum der GKK zeigt ab Freitag, 12. November eine retrospektive Ausstellung  mit Arbeiten von Czaja Braatz – Keine Zukunft ohne Vergangenheit – mit  Objekten und Installationen aus den letzten drei Jahrzehnten.
Es gilt die Aktuelle CoronaSchVO NRW: für Kulturveranstaltungen in Räumen gilt die 3-G-Regel (nachweislich genesen, geimpft oder getestet). Nicht vollständig geimpfte oder nicht genesene Personen benötigen einen negativen PCR-Test oder einen höchstens sechs Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest.

Die Künstlerin sagt zu ihrer Ausstellung: Eine sehr persönliche Ausstellung – nach 35 Jahren professioneller künstlerischer Tätigkeit sagte ich mir: Mädchen, die Zeit für eine Retrospektive ist gekommen! Ich begann zu sichten, zu räumen und Schubladen aufzuziehen … viele Werke, Projekte, Bücher, Ausstellungen kamen wieder zu Bewusstsein. Jeder Raum ein Jahrzehnt – begleiten Sie mich in meiner Ausstellung auf meinem künstlerischen Werdegang, den Entwicklungen und dem Wachsen (das Scheitern lassen wir mal weg) – ein kleines Augenzwinkern ist auch dabei – und der wehmütige Hauch soll die Stimmung nicht trüben, denn die Zukunft wartet…

Die Ausstellung ist vom 12.11. – 12.12.2021 (Finissage)   jew. Mo | Do   16.00-20.00 Uhr   und   So 11.00-14.00 Uhr geöffnet.

Veranstalter GKK