Bis 20. Januar 2019   Ausstellung   Just lay bare my soul   Rita Koolstra (NL)   Café Südlicht   Lewerentzstr. 29, 47798 Krefeld – Ab Donnerstag, 13. September präsentiert das Café Südlicht in seinen Räumen eine Ausstellung der niederländischen Künstlerin Rita Koolstra mit dem Titel Just lay bare my soul – für Koolstra ein roter Faden, der ihre Bilder inhaltlich verbindet. Zur Eröffnung mit kleiner Einführung durch die international tätige Diplom-Designerin und Kuratorin Ursula Pahnke-Felder, die sich auch als Künstlerin in der ganzen Welt mit Ausstellungen in Museen und Teilnahmen an Biennalen einen Namen machte – lädt das Café Südlicht herzlich ein.
Rita Koolstra auf facebook – https://www.facebook.com/rita.koolstra.ARTFUN

Die Ausstellung ist in der Zeit vom   13.9.2018 – 20.1.2019   zu den Öffnungszeiten:   donnerstags – sonntags   14.00 – 1800 Uhr   zu besichtigen

Zu dem von ihr gewählten Titel Just lay bare my soul – Ich lege meine Seele bloß, sagt Rita Koolstra: Die reinste Kunst ist die Kunst, die direkt aus dem Herzen kommt und ihren eigenen Weg geht und sie zitiert Vincent van Gogh: Paintings have a life of their own that derives from the painter’s soul. So nimmt sie den Betrachter ihrer Bilder mit hinein in sehr private Gefühle, öffnet sich, macht sich dadurch verletzlich. Die Künstlerin selbst lässt sich beim Erarbeiten ihrer Collagen gerne durch Zufälligkeiten überraschen, die während des Arbeitens mit Tinte, Alufolie und Lackfarben entstehen und ihre Gefühle triggern. Alle zu sehenden Werke sind aktuell für die Ausstellung entstanden.

Rita Koolstra begann ihre künstlerische Tätigkeit in den 1970er Jahren. Nach mehreren Zeichen- und Malkursen von 1997 bis 2006 bei bekannten Künstlern und Kunstschulen studierte sie ab 2006 an der Kunstakademie in Maasmechelen und schloss 2011 mit summa cum laude ab. Sie arbeitet als Künstlerin und gibt Malkurse, u. a. neuzeitlich auch online. Als Dozentin der iPad-kunstacademie lehrt sie Malen mit dem iPad. Ihre Werke waren in zahlreichen Kunstprojekten, Einzel- und Sammelausstellungen von 1996 bis heute in den Niederlanden, Deutschland und Marokko vertreten.

Veranstalter Café Südlicht – ein Arbeitszweig der Freien evangelischen Gemeinde Krefeld.