Bis 16. Januar 2022   Ausstellung   Beuys & Duchamp. Künstler der Zukunft   Kaiser Wilhelm Museum   Joseph-Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld – Die Hauptausstellung  im Beuys-Jahr 2021Beuys & Duchamp. Künstler der Zukunft der Kunstmuseen Krefeld startete am Donnerstag, 7. Oktober im Kaiser Wilhelm Museumn. Diese Ausstellung stellt zum ersten Mal das Werk von Joseph Beuys (1921-1986) dem Œuvre des französisch-amerikanischen Objektkünstlers und Wegbereiters der Konzeptkunst Marcel Duchamp (1887-1968) gegenüber. Einlass nur mit 3-G-Nachweis

Dauer der Ausstellung Beuys & Duchamp. Künstler der Zukunft   8.10.2021 – 16.1.2022

Beuys hat sich immer wieder auf das Werk seines Herausforderers Duchamp bezogen, so 1964 in der berühmten Aktion Das Schweigen von Marcel Duchamp wird überbewertet. Duchamp, der ironische Skeptiker, Beuys, der gesellschaftsverändernde Visionär – obwohl die charismatischen Künstlerpersönlichkeiten quasi als Gegenspieler die Kunst des 20. Jahrhunderts geprägt haben, reichen die Bezüge und Verbindungen zwischen ihnen viel tiefer und berühren sich bei aller Unterschiedlichkeit in einer Vielzahl von Aspekten. Das zukunftsweisende Potenzial ihrer jeweils radikalen und interdisziplinären Strategien wird aus heutiger Sicht neu beleuchtet. Gerade im Dialog der beiden Protagonisten stellen sich grundsätzliche Fragen nach der Rolle der Kunst in Alltag und Gesellschaft.
Zur Ausstellung entsteht ein umfassender, reich bebilderter Katalog.

Ergänzend zur Ausstellung im Kaiser Wilhelm Museum widmet sich die Präsentation Mensch Natur Politik. Joseph Beuys im Kontext der Sammlung – Dauer der Ausstellung   8.10.2021 bis 13.2.2022 –  in Haus Lange und Haus Esters, Joseph Beuys’ Spuren in der Sammlung der Kunstmuseen Krefeld.

Ausführliche Information hierzu unter   Mensch Natur Politik. Joseph Beuys im Kontext der Sammlung

Veranstalter Kunstmuseen Krefeld