17. Februar 2024 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schreibwerkstatt für alle von 15 – 30 Jahre // Kaiser Wilhelm Museum // Eintritt frei // Anmeldung erforderlich // Im Rahmen der Ausstellung »Die große Verführung. Karl Ernst Osthaus und die Anfänge der Konsumkultur« veranstalten die Kunstmuseen Krefeld in Kooperation mit der Schreibwerkstatt »Satzgefüge« des Niederrheinischen Literaturhauses am Samstag, 17. Februar, einen Schreibworkshop für 15- bis 30-Jährige. Nach einer Führung durch die Ausstellung im Kaiser Wilhelm Museum tauschen sich die Teilnehmenden darüber aus, wie der Konsum von Waren und Werken das eigene künstlerische Schaffen prägt und erörtern, ob und wie sie sich dieser Prägung widersetzen oder sie produktiv nutzen. In den Schreibübungen beschäftigen sie sich die Teilnehmer*innen mit dem Spannungsfeld von Individuum und Masse und dem Kollektiv als möglicher Alternative.

Anmeldung unter: servicekunstmuseen@krefeld.de

Joseph-Beuys-Platz 1, 47798 Krefeld
02151 975580

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren