Führungen – Deutsches Textilmuseum // Anmeldung erforderlich // Das Deutsche Textilmuseum zeigt anlässlich des 650. Stadtjubiläums die Ausstellung »Prestigesache – Bürgerlicher Kleiderluxus im 18. Jahrhundert«. Zu sehen sind unter anderem seidene Kleidungsstücke, Gewebe und Accessoires des 18. Jahrhunderts aus eigener Sammlung, ergänzt durch zeitgenössische Gemälde und andere Bildwerke. Die Ausstellung präsentiert nicht nur die Vielfalt der seidenen Produkte, sondern beleuchtet auch ihre Bedeutung als Luxusgüter und Statussymbole im 18. Jahrhundert. Besondere Aufmerksamkeit in der Ausstellung gilt den Seidenverlegerfamilien von Krefeld des 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

Führungen: sonntags und mittwochs // jeweils 14.30 Uhr // Teilnehmer*innenanzahl begrenzt
Anmeldung unter: 02151 – 94 69 450
//textilmuseum@krefeld.de // Museumskasse

Die Kosten für Erwachsene betragen 5,– € plus Eintritt // bis 18 Jahre Eintritt frei

Andreasmarkt 8, 47809 Krefeld
02151 94694-50

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren