9. Ausschreibung des Rheinischen Kunstpreises 2018 für bildende Künstler | Bewerbungsfrist endet am 2. Oktober 2018 | – Der mit 20.000 Euro dotierte Rheinische Kunstpreis wird zum neunten Mal ausgeschrieben. Auch Krefelder Künstler können sich dafür bewerben. In Zusammenarbeit mit dem LVR-Landesmuseum Bonn zeichnet der Rhein-Sieg-Kreis hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der bildenden Kunst aus. Darüber hinaus darf sich der Preisträger über eine Einzelausstellung im LVR-Landesmuseum in Bonn freuen. Teilnahmeberechtigt sind unter anderem bildende Künstler, die im Gebiet des Landschaftsverbandes Rheinland geboren sind oder dort wohnen. Die Bewerbungsfrist endet am 2. Oktober 2018.

Die Bewerbung soll gesendet werden an: Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises, Kultur- und Sportamt, Postamt 1551, 53705 Siegburg

Weitere Informationen sowie Bewerbungsunterlagen unter: Rhein-Sieg-Kreis