Montag 13.8.2018   18.30 Uhr   Montagslesung   »Der Kleine Prinz« von Antoine de Saint-Exupéry Antoine de Saint-Exupéry (Frankreich), gelesen von Pfarrer Wilfried Pahlke | vor dem Büchereigebäude, Am Marktplatz 5, 47829 Krefeld-Uerdingen | Kostenfrei | – Zur wöchentlich stattfindenden Montagslesung, initiiert vom Arbeitskreis »Erhalt Bücherei Uerdingen«, liest Pfarrer Wilfried Pahlke aus »Der Kleine Prinz« von Antoine de Saint-Exupéry Antoine de Saint-Exupéry: »Der Autor ist einer der bekanntesten modernen französischen Schriftsteller. Bereits seine ersten Werke, ›Südkurier‹ und ›Nachtflug‹, machten ihn nicht nur in Frankreich berühmt. Sein Weltruhm wurde durch den ›Kleinen Prinzen‹ endgültig gefestigt.
›Der Kleine Prinz‹: Der kleine Prinz lebt zusammen mit seiner Rose auf dem Planeten Asteroid B 612 und besucht die Erde. Hier lernt er neben dem Erzähler, der mit seinem Flugzeug in der Wüste notlandete, unter anderem den Fuchs kennen, der ihm das Vertrautmachen erklärt: ›Du bist zeitlebens dafür verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast‹.

Ein weltbekanntes Buch voller Weisheiten und mit vielen geläufigen Zitaten, wie ›Man sieht nur mit dem Herzen gut‹ oder ›Das Eigentliche ist unsichtbar‹« (Karl Rauch Verlag). 

Wie jeden Montag sind alle Bürgerinnen und Bürger auch zu den Montagslesungen im August 2018 herzlich eingeladen.