Die Suche nach neuen Vorlese-Patinnen und -paten der Mediothek Krefeld war erfolgreich: Nach einem Aufruf in den hiesigen Medien haben sich bisher über 30 Freiwillige gemeldet, um künftig Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren vorzulesen. Die ehrenamtlichen Vorleser*innen werden in Kindertageseinrichtungen (Kitas) eingesetzt. »Ich freue mich über diese Resonanz und jeden neuen Vorlesenden, der uns hilft, das Angebot wieder bedarfsgerecht auszubauen«, sagt Bibliothekspädagogin Katja Wiefel. Nach den Einführungsveranstaltungen im Januar können die Vorlesestunden in den Kitas beginnen. Momentan werden keine weiteren Patinnen und Paten gesucht.