26. Mai bis 7. Juli 2024

»Heinrich Gille Görtz – Malerei 1990 – 2010« // Kunst und Krefeld e.V. – Alte Post // In der Schalterhalle der Alten Post an der Steinstraße 5 eröffnet Kunst und Krefeld e. V. die Ausstellung mit Werken des Malers und Grafikers Heinrich Gilles Görtz. Der Künstler, 1940 in Nettetal geboren, studierte in den Jahren 1960 bis 1966 an der Werkkunstschule Krefeld Freie Grafik bei Rolf Sackenheim und an der Kunstakademie Düsseldorf Malerei und Freie Grafik bei Prof. Joseph Faßbender. Sein erstes Atelier eröffnete er 1966 in Düsseldorf und wurde Dozent für Zeichnung an der Werkkunstschule Krefeld, 1974 Professor am Fachbereich Design der FH Niederrhein. Heinrich Gilles Görtz verstarb 2010.

Ausstellungsdauer: 26. Mai – 7. Juli 2024
Öffnungszeiten: mittwochs und donnerstags 15.00 – 18.00 Uhr // sonntags 15.00 – 17.00 Uhr // an Feiertagen geschlossen

Steinstraße 5–7, 47798 Krefeld
02151 3698637

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren