8. Mai bis 11. Dezember 2022

Sonderausstellung »Schillernde Perlen am seidenen Faden«  –  Margarete Schumacher  |  Haus der Seidenkultur |  – Von Sonntag, 8. Mai bis Sonntag, 11. Dezember 2022 zeigt das Museum Haus der Seidenkultur die Sonderausstellung »Schillernde Perlen am seidenen Faden« mit Perlenstickereien von Margarete Schumacher geb. Pöllmann.

Margarete Schumacher war Zeit ihres Lebens künstlerisch-kreativ tätig, ohne jemals eine entsprechende Ausbildung durchlaufen zu haben. Als Autodidaktin entwickelte sie die Perlenstickerei zu einer hohen Kunst. Ohne Vorlage und  Vorzeichnung setzte die Künstlerin Tausende kleinster Glasperlchen malerisch für ihre Arbeiten ein und bildete so Landschaften, Strukturen, Bewegungen und atmosphärische Augenblicke abstrahiert in ihren Farb- und Licht-Nuancierungen ab.

Ausstellungsdauer: 8. Mai – 11. Dezember 2022
Öffnungszeiten: mittwochs, donnerstags und freitags (auch an Feiertagen)  15.00 – 18.00 Uhr  |  sonntags  13.00 – 17.00 Uhr.

Es gilt die aktuelle CoronaSchVO NRW – es wird gebeten, in den Räumlichkeiten eine Maske zu tragen.

Weitere Information unter   Museum Haus der Seidenkultur

Luisenstraße 15, 47799, Krefeld
02151 936960