1. September 2022 von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Kunst-Impuls   Im Zauberland des Sehens   Kaiser Wilhelm Museum   | Kostenfrei | Im Zauberland des Sehens, so lautet die Devise der nächsten Abendöffnung im Kaiser Wilhelm Museum am Donnerstag, 1. September. Die Gäste sind wieder eingeladen, bei freiem Eintritt ein vielfältiges Programm mit Führungen und Workshops rund um den gebürtigen argentinischen Künstler und Wahlpariser Julio Le Parc sowie andere Vertreter der Kinetischen und Konkreten Kunst zu erleben. Highlights bei diesem Kunst-Impuls sind die Auftritte des Impro-Theaters vom Krefelder Kinder- und Jugendtheater Kresch. Die Theaterperformance mit Zuschauerbeteiligung wagt sich an die Ränder des Sehens heran: Sehfehler und Sehhilfen werden dabei eine zentrale und vor allem lachmuskelaktivierende Rolle einnehmen. Musikalisch begleitet werden die beiden Impro-Profis Britta Weyers und Helmut Wenderoth von dem Klang-Performer und Multiinstrumentalisten Markus Türk.
Dieses Zauberland, in das uns die Werke von Le Parc ebenso wie jene des Krefelder Künstlers Adolf Luther entführen, ist keine Märchenwelt. Nein, so Museumsdirektorin und Ausstellungskuratorin Katia Baudin, die Magie ist real, sie liegt im Erlebnis des Sehens selbst. Tatsächlich bringen Le Parcs großformatigen Gemälde und raumgreifende Lichtkunstwerke, die derzeit im Kaiser Wilhelm Museum ausgestellt sind, unsere Wahrnehmung in Bewegung und manchmal sogar regelrecht durcheinander. Vor unseren Augen tanzen Formen und Lichtkegel, optische Muster entstehen und vergehen. Doch all‘ das ist keine bloße Show, sondern ein wahres Experimentierfeld, auf dem man die Möglichkeiten des Sehens erkunden kann. Die zahlreichen Führungen beim Kunst-Impuls sind natürlich selbst erlebnisorientiert.
In bildnerischen Workshops mit der Düsseldorfer Malerin Bettina Kohrs kann man schließlich eigene Op-Art-Kunstwerke herstellen: also Bilder mit verblüffenden optischen Raum- und Bewegungseffekten. Das Auge wird dabei durch die geschickte Anordnung von Formen und Farben manchmal regelrecht ausgetrickst.
Für kulinarischen Genuss sorgt Dom‘ Catering und mobile Cocktailbar NRW.

Es gilt die aktuelle CoronaSchVO NRW sowie eine Maskenpflicht im ganzen Museum.

Eine Veranstaltung der Kunstmuseen Krefeld unterstützt durch die SWK und die Sparkasse Krefeld

Joseph-Beuys-Platz 1, 47798, Krefeld
02151 975580