Buchveröffentlichung   Geschmacksache Krefeld   Internationale Esskultur   Krefelder Bürger*innen stellen Rezepte aus 65 Ländern vor –  Geschmacksache Krefeld ist ein gemeinsames Werk des Stadtmarketings und des Fachbereichs Migration und Integration, welches im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels entstanden ist. Das Buch mit 150 verschiedenen Nationalitäten und deren kulinarischen Traditionen beleuchtet die Esskultur als Teil der Stadtkultur und spiegelt die Weltoffenheit Krefelds wider. Die einzelnen Rezepte werden durch Porträts der Rezeptgeber*innen erweitert, welche in kurzen Interviews von ihrem Ankommen in Krefeld erzählen und was sie heute mit der Stadt verbindet. Erinnerungen der Kochrituale aus ihrem Heimatland – Tipps zur Zubereitung sowie Informationen, wo in Krefeld landestypische Zutaten gekauft werden können, sind enthalten. So kann dies zu einer kulinarischen Reise quer durch die Kontinente, vom ägyptischen Koshari über Omas Linsensuppe aus Deutschland bis hin zum kalten Borschtsch auf weißrussische Art werden.
Das Buch stellt nicht nur 65 Krefelder aus unterschiedlichen Nationen vor und veranschaulicht so die Krefelder Toleranzgeschichte, sondern entwickelt auch Bezüge zum Thema Design. Gestaltet wurde das Kochbuch von zwei jungen Studentinnen der Hochschule Niederrhein. Kommunikationsdesignerin Camille Köhler hat dem Buch den gestalterischen Rahmen gegeben, Produktdesignerin Carla Osebold hat den Zutaten durch Ihre Illustrationen Leben eingehaucht. Alle Porträts wurden durch den Krefelder Fotografen Oliver Brachat im historischen Nassplattenverfahren erstellt. Die Texte stammen aus der Feder der Krefelder Journalistin Ann-Katrin Roscheck.

Geschmacksache Krefeld ist ab sofort bei folgenden Buchhandlungen erhältlich:
Kleinʻsche Buchhandlung unter   02151 – 26 58 2
Der Andere Buchladen unter   02151 – 66 84 2
Hülser Buchhandlung unter   021 51 – 73 08 70
Hafels Raumausstattung unter   02151 – 30 96 0
Bockumer Buchhandlung unter   02151 – 15 85 85 1

Bestellungen sind ebenfalls via E-Mail möglich unter   stadtmarketing[at]krefeld.de   zum Verkaufspreis von 29,90 € zzgl. Versand.

Aktuelle Informationen unter   Geschmacksache Krefeld

Alle Informationen zu den hier vorgestellten Veranstaltungen unter Vorbehalt bzgl. Änderungen/Absagen aufgrund geänderter Corona-Schutzbestimmungen. (d. Red.)