Das Beethoven Jubiläums-Jahr 2020 wird aufgrund der vielen pandemiebedingten Ausfälle bis September 2021 fortgesetzt – hier unter   BTHVN2020   sind die digitalen Angebote und Projekte zu finden – 2020 feierte Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. In einem einzigartigen Schulterschluss haben sich die Bundesrepublik Deutschland, das Land Nordrhein-Westfalen, der Rhein-Sieg-Kreis und die Bundesstadt Bonn zur Errichtung der gemeinnützigen Beethoven Jubiläums GmbH zusammengefunden, die dieses bedeutende Jubiläum koordiniert und unter der Dachmarke BTHVN2020 kommuniziert hat.
Am 16. und 17. Dezember 2020 jährt sich Ludwig van Beethovens Ehrentag zum 250. Mal – der Höhepunkt, der aufgrund der Corona-Pandemie bis einschließlich September 2021 verlängerten Jubiläums-Feierlichkeiten BTHVN2020, ist vor allem medial zu erleben.

Unter BTHVN2020 sind die digitalen Angebote und Projekte abrufbar.

Ziele des Beethoven-Jubiläums sind zum einen die Vermittlung von Beethovens Werk und die Stärkung und Förderung innovativer Projekte, zum anderen die Steigerung der Bekanntheit Bonns als Beethoven-Stadt.

Veranstalter Beethoven Jubiläums GmbH