Die Krefelder Artothek bietet ab sofort Gutscheine für das Ausleihen von Original-Arbeiten der unterschiedlichsten Künstler*innen an. Passend zu Weihnachten, besteht die Möglichkeit Kunst, die für drei Monate bei Ihren Lieben, Freunden oder Bekannten zu Hause hängen kann, zu verschenken. Wie es geht finden Sie hier oder besuchen Sie die Artothek einfach zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Mittlerweile sind auch wieder neue Werke einiger Künstler*innen in der Artothek angekommen und fertig zur Ausleihe. Die Künstler*innen Martin R. Becker, Claudia Maas, Monika Nelles, Christine Prause, Eberhard Ross und Theo Windges  haben sie zur Verfügung gestellt, und nun warten die Kunstwerke frisch eingerahmt auf Ihre Ausleihe. Informationen hierzu unter Artwork.

Der in der GKK-Artothek vertretene Maler Eberhard Ross wurde kürzlich zum Tischgespräch bei WDR 5 eingeladen und sprach dort über sein Werk und den Prozess des künstlerischen Arbeitens. Ross – 1959 in Krefeld geboren, hat an der früheren Folkwang Schule in Essen studiert und arbeitet in seinem Atelier in Mülheim/Ruhr. Seine Gemälde schmücken die CD-Cover weltbekannter Jazz-Pianisten wie Keith Jarrett oder Chick Corea. Ich höre Farben und male Klang, sagt Ross über sein enges Verhältnis zur Musik.