Bis März 2021   Online   Live-Stream   3. Sinfoniekonzert   Niederrheinische Sinfoniker   Theater Krefeld Aufgrund der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen dürfen zum bis 10.1.2021 keine Konzert- und Theaterveranstaltungen stattfinden. Somit ist auch das 3. Sinfoniekonzert der Niederrheinischen Sinfoniker davon betroffen. Um dennoch allen Musikfreunden zu einem Klassikgenuss mit ihrem Orchester zu verhelfen, stellen die Niederrheinischen Sinfoniker ihren Live-Konzertmitschnitt auf dem neuen Streaming-Portal für klassische Musik – Konzert zu Hause, einer Kooperation des Niederländischen classicnl Streaming-Portals mit Theater und Sinfonieorchester Aachen, erstmals zur Verfügung. Nach kurzer Registrierung und Erwerb eines Zugangscodes für einen Mindestbeitrag von 5,- €, steht dem wiederholbaren Musikgenuss 3 Monate lang nichts mehr im Wege.

Auf   Konzert zu Hause   ist ab 17.12.2020 online das 3. Sinfoniekonzert der Niederrheinischen Sinfoniker abrufbar.
Wer bereits ein Ticket für das 3. Sinfoniekonzert erworben hat, wendet sich bitte an die Theaterkasse oder den Besucherservice.

Wie für das ursprüngliche Live-Konzert geplant, erklingt auch in der Onlineversion des 3. Sinfoniekonzerts das zweite Violinkonzert von Niccolò Paganini, berühmt unter seinem Beinamen La Campanella. Solistin ist die junge Geigerin Lara Boschkor. Es folgt die sogenannte Italienische von Felix Mendelssohn Bartholdy, der in seiner vierten Sinfonie bewusst diesem Land ein klingendes Denkmal setzte. Gast-Dirigent ist Markus L. Frank, GMD der Anhaltischen Philharmonie in Dessau.

Veranstalter Theater Kr-Mg in Kooperation mit classicnl und Theater und Sinfonieorchester Aachen