Tipp 1. bis 31.1.2020

Dr. Gabriele Koenig © Walter M. RammlerGabriele König, 1965 in Stuttgart geboren ist von Kindesbeinen an eine begeisterte Besucherin von Museen, Theatern und Konzerten.

Seit August 2019 ist sie die Kulturbeauftragte und Leiterin des Kulturbüros der Stadt Krefeld.

Um die vielfältige Kulturszene dieser Stadt kennenzulernen, bin ich viel unterwegs um Theateraufführungen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Ausstellungen zu besuchen.

 

 

 

Meine Kulturtipps für Januar 2020

Freitag 10. Januar 2020   19.00 – 21.00 Uhr   Vernissage   Soma & Psyche   Gerhard Hahn   Galerie Meta Weber   Blumentalstraße 2, 47798 Krefeld
Skulpturen und Objektes des Künstlers Gerhard Hahn. Sowohl die Galerie als auch die Kunst äußerst sehenswert! Eintritt frei. Die Galerie ist immer mittwochs von 17.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

 

Sonntag 12. Januar 2020   10.30 Uhr   Fannys Reise   spunk– Kino für Kinder   Fabrik Heeder   Virchowstr. 130, 47805 Krefeld
Wer Lust auf das besondere Filmerlebnis hat, ist bei spunk – dem Kino für Kinder – genau richtig. Eintritt 2,- € (sehenswert für kleine und bereits groß gewordene Kinder).

 

Donnerstag 16. Januar 2020   20.30 Uhr   Daniel Weltinger Quartet   Jazzkeller    Lohstr. 92, 47798 Krefeld   |  VVK 10,- €/ erm. 7,- € zzgl. Geb. | AK 12,- €/erm 9,- € | JKK 6,- € | Der Jazzklub Krefeld präsentiert das Daniel Weltinger Quartet. Im Mai 2019 veröffentlichte das Quartett ein Album mit der sehr persönlichen Geschichte einer Violine. Man darf gespannt sein, wohin die Zuhörerinnen und Zuhörer im Januar entführt werden.

 

Montag 27. Januar 2020   19.00 Uhr   Jubiläum   George Tabori   Kreschtheater   Fabrik Heeder   Virchowstr. 130, 47805 Krefeld
George Tabori hat das Stück Jubiläum als Auftragsarbeit für den 50. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers im Jahr 1933 geschrieben. Im KRESCHtheater hat das Stück ab 24.1. Premiere, am 27.1. findet im Anschluss an das Stück eine Podiumsdiskussion statt. Kulturelle Bildung ist politische Bildung! Für alle über 16 Jahre ein sehenswertes Stück!
Eintritt Kinder/Jugendliche 5,- €/ Erwachsene 12,- €