Bis 1. April 2017   Ausstellung   Vier Zyklen   John Waszek   GKK   Kunst-Spektrum   St.- Anton- Str. 90, 47798 Krefeld – Die Gemeinschaft Krefelder Künstler (GKK) lädt herzlich zu einem Besuch ihrer Ausstellung Vier Zyklen des Künstlers John Waszek, der seine neuen Arbeiten im Kunstspektrum vorstellt, ein. Wie der Ausstellungstitel Vier Zyklen schon ankündigt, wird eine Auswahl neuer Arbeiten aus vier – sehr unterschiedlichen – Werkgruppen gezeigt. Neben kleinformatigen, grafischen Arbeiten aus dem Zyklus Zwischen Himmel & Erde wird im Erdgeschoss unter dem Titel Columbarium John Waszeks neue, haptische Malerei präsentiert. Ein weiterer Raum zeigt intime Kohlezeichnungen aus dem aktuellen Zyklus Frottagen, während im letzten Raum des Obergeschosses eine eigens für das Kunstspektrum entworfene Rauminstallation aus der Werkgruppe Die Ordnung & das Chaos zu sehen ist.
Vier Zyklen – verteilt auf sechs Räume -, die in Hinsicht auf Format, Farbigkeit, Technik und Material stark unterschiedlich angelegt sind, versprechen eine interessante und kurzweilige Ausstellung.
Die Ausstellung ist in der Zeit vom 3.3. – 1.4.2017 zu den Öffnungszeiten:
montags | donnerstags 16.00-20.00 Uhr und samstags 11.00-14.00 Uhr zu besichtigen.

Am Mittwoch, 22. März 2017 um 20.00 Uhr liest John Waszek in einer Sonderveranstaltung im Kunstspektrum aus seinen literarischen Texten.

Eine Veranstaltung der Gemeinschaft Krefelder Künstler (GKK)