In der Zeit vom 1. Juli bis zum 3. September 2017 wird Uerdingens Rheinfront zu einer Rhine Side Gallery umstrukturiert. Auf dem Gelände Am Zollhof 6 wird auf knapp 1400 Quadratmetern ein temporärer neuer Stadtplatz geschaffen – Sand, Liegestühle und der unvergleichliche Rheinblick schaffen eine Strandatmosphäre, während die eigentliche Rhine Side Gallery von 15 StreetArt KünstlerInnen aus neun Ländern gestaltet wird. Vom 9. – 16. Juli werden Hauswände, Bagger, Pflastersteine, Mauern oder Container zur Projektionsfläche der KünstlerInnen und erzeugen so die urbane Open-Air-Galerie, die den Besuchern über den ganzen Veranstaltungszeitraum hinweg erhalten bleibt.

Weitere Details und das genaue Programm finden Sie unter Rhine Side Gallery