Das Deutsche Textilmuseum bietet für die aktuelle Ausstellung Asia – Europe III. Fiber Art, in der Werke von 36 Künstlern, aus 15 Ländern, darunter Vertreter der europäischen Länder Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Finnland, Ungarn, Tschechien, Polen, Lettland und Litauen – und Vertreter asiatischer Länder wie Japan, Südkorea und erstmals auch KünstlerInnen aus China gezeigt werden und die neuere Tendenzen der Textilkunst in Asien – mit dem Schwerpunkt auf Japan und Europa vorstellt, zweimal wöchentlich öffentliche Führungen an.
Sonntags und mittwochs, jeweils um 14.30 Uhr haben BesucherInnen die Möglichkeit, an den Führungen durch diese Länder umspannende Ausstellung teilzunehmen.
Auch außerhalb dieser Zeiten können Führungen gebucht werden.

Informationen und Anmeldungen für Gruppen sind erbeten unter   02151 -  94 69 450   oder unter   textilmuseum[at]krefeld.de.

Weitere Informationen über die aktuelle Ausstellung finden Sie unter
Asia – Europe III. Fiber Art