Kulturticker

Hinweise zu kulturellen Veranstaltungen und Ereignissen Krefelds. Informationen zur Veröffentlichung senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin mit maximal 700 Anschlägen an unsere Redaktion.

Kultur in Krefeld wird gefördert von:

Landschaftsverband Rheinland

Sparkasse Krefeld

Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Kultur in Krefeld – WER MACHT MIT?

Wir suchen Menschen, die Lust haben, das Krefelder Online-Kulturportal zu unterstützen, zum Beispiel in den Bereichen Pressearbeit oder Mitgliederbetreuung, Ideenfindung oder Geldbeschaffung oder … Ausführliche Informationen zum Verein findet ihr hier:
Kultur in Krefeld
Wer Interesse hat, bitte melden unter – info[at]kultur-in-krefeld.de –
Wir freuen uns auf Deine/Eure Mithilfe!

Kabarett – RICHLING und 2084

Sonntag 22.4.2018   20.00 Uhr   Kabarett   Mathias Richling RICHLING und 2084   Kulturfabrik   Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld   | VVK 23,- € zzgl. Geb. | AK 25,- € | Kombi Ticket 21,- € | Am Sonntag, 22. April präsentiert einer der renommierten Kabarettisten Deutschlands, Mathias Richling, sein neuestes Programm RICHLING und

[mehr ...]

46. A–Gang Atelierausstellung Krefeld

Sonntag 22.4.2017   11.00 – 18.00 Uhr   46. A–GANG   Stadtbereich Krefeld – Zum zweiten Ausstellungs-Sonntag, 22. April öffnen Krefelder Kreative ihre Arbeitsstätten für kunstinteressierte Besucher. Über die Jahre hinweg auch überregional zu einem Markenzeichen für Kunst und für die Möglichkeit eines abwechslungsreichen Rundgangs durch Krefelds Künstlerateliers geworden, bietet der 46. A-GANG eine besondere und fröhliche Melange – die Begegnung mit einer Vielfalt

[mehr ...]

Kulturrucksack–Saturday Art Fever | KWM

Samstag 21.4.2018 | Samstag 28.4.2018   Kulturrucksack 2018   Saturday Art Fever   Bettina Kohrs   Kaiser Wilhelm Museum   | kostenfrei | Anmeldung erforderlich | – Im Rahmen des Kulturrucksack NRW 2018 lädt das Kaiser Wilhelm Museum Jugendliche von 10 – 14 Jahren jeden 3. und 4. Samstag im Monat, in der Zeit von April – Juni und September –

[mehr ...]

Premiere – ArbeitsWelten | THL

Freitag 20.4.2018   19.30 Uhr   Premiere   Tagebuch eines Wahnsinnigen   Nikolai Gogol   Theater hintenlinks   Ritterstr. 187, 47805 Krefeld – Mit einem neuen aktuellen Konzept und der Premiere Tagebuch eines Wahnsinnigen von Nikolai Gogol, eröffnet das Theater Hintenlinks seine Spielzeit am Freitag, 20. April. Vielfältig wie bisher stellt das THL jetzt Schwerpunkt-Themen in den Vordergrund und versucht mit verschiedenen medialen Möglichkeiten – mit Theateraufführungen, Diskussionen,

[mehr ...]

Krefelder Puppentheatertage

Donnerstag 19.4.2018   16.00 Uhr   Theater Zitadelle, Berlin präsentiert »Frau Meier, die Amsel« – Schauspiel, Tisch- und Stabfiguren für Kinder ab 5 Jahre   Theater Blaues Haus,  Tönisberger Straße 64, 47839 Krefeld-Hüls | Eintritt 4,50 € | – Am Donnerstag, den 19. April präsentiert das Theater Zitadelle, Berlin im Rahmen der

[mehr ...]

Poetry Slam – Papp a la Papp |Jules Papp

Sonntag 29.4.2018   19.30 Uhr Poetry Slam »Papp a la Papp«   Jules Papp, Königstraße 153, 47798 Krefeld | VVK 7 € | AK 9 € | –  Da die Veranstaltung in der Regel frühzeitig ausverkauft ist, nimmt die Ankündigung des Poetry Slam jetzt schon ihren Platz im Ticker ein. –  Seit Anfang 2008 findet im Krefelder Jules

[mehr ...]

Notiz – FSJ-Stelle zu vergeben | Kresch

Das KRESCHtheater Krefeld bietet ab August 2018 eine Stelle an für ein Freiwilliges Soziales Jahr »Kultur« | BEWERBUNGSSCHLUSS: 15. Mai 2018 – Gesucht werden junge Menschen in der Zeit zwischen Schule und Einstieg ins Studium oder Berufsleben, die sich für die Arbeit in der Kultur begeistern und

[mehr ...]

TAM im April | Mauricio Kagel

Zum 9. Todesjahr des Künstlers   Mauricio Kagel,   präsentiert das   TAM Theater   Marienstraße 81, 47807 Krefeld, freitags um 22.00 Uhr ein monatlich wechselndes Programm von September 2017 – Mai 2018 mit Stücken des Komponisten, Regisseurs und Produzenten. Der April 2018 ist dem Stück BESTIARIUM (1976) Klangfabeln auf

[mehr ...]

Notiz – Publikation »Fensterschau«

Der neue Lyrik Band Fensterschau – dessen Publikation auf der von der Kunststiftung NRW geförderten Lyrikreihe 1 Gedicht beruht, wurde im Niederrheinischen Literaturhaus vorgestellt.Lyrik hat die Fähigkeit, ans Herz zu fassen, meint der Düsseldorfer Georg Aehling, ein leidenschaftlicher Verleger von Lyrik, der in seiner Edition Virgines in den vergangenen 20 Jahren über 50

[mehr ...]

Notiz | Neue Informations-Plattform LAB K

Eine neue Informations-Plattform des NRW-Landesbüros für Bildende Kunst LaB K – eine beratende Institution für bildende KünstlerInnen in Nordrhein-Westfalen, wurde eingerichtet und informiert über diverse berufliche Themen, wie Ausstellungsmöglichkeiten, Stipendien, Steuern, Ausbildung etc.. – Hierbei handelt es sich um ein kulturpolitisches Instrument zur Etablierung des Programms Individuelle Künstlerförderung, welches sich aktuell noch in der Aufbauphase befindet und bis Ende

[mehr ...]

Neues Kinderlesebuch über Krefeld

Notiert – Neues Kinderlesebuch über KrefeldMit Kleine Stadtgeschichten Krefeld: Ben feiert Geburtstag erscheint jetzt ein neues Kinder-Vorlesebuch über Krefeld. Es ist der Auftakt einer Kinderbuchreihe mit Hand gezeichneten, farbenfrohen Illustrationen und einer großen Portion Lokalkolorit – so findet die Handlung der Episoden hier in Krefeld statt. Autorin Christiane Heuser erzählt die spannenden Abenteuer des kleinen Jungen Ben und seiner

[mehr ...]

Notiert – And She Was Like: BÄM!

And She Was Like: BÄM! – ist eine Kölner Initiative junger Frauen aus Kunst und Design, darunter Kunstwissenschaftlerinnen und Designerinnen,  eine Autorin, Kuratorin und Lektorin, deren Ziel es ist, sich aktiv an den Gleichstellungsprozessen in Beruf und Gesellschaft zu beteiligen.
And She Was Like: BÄM! – ist ein Netzwerk von und für junge

[mehr ...]

aktuelle Kunstfilme | Eiskellerberg TV

Seit 2009 bietet Eiskellerberg TV, eine Autorengemeinschaft, die Filme zur zeitgenössischen Kunst produziert und verbreitet, eine online Plattform, auf der bedeutende zeitgenössische Künstler und Protagonisten der internationalen Kunstszene in aktuellen filmischen Porträts vorgestellt werden. Neben ausgewählten Filmporträts, die in Zusammenarbeit mit den Autoren Thom de Bock (verstorben im Januar 2016), Carl Friedrich Schröer und

[mehr ...]

LeMO – Lebendiges Museum Online

Das Gemeinschaftsprojekt LeMO – Lebendiges Museum Online, ein Online-Portal zur deutschen Geschichte – galt schon früh, mit seiner ersten Variante 1998, als äußerst innovativ. Im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert, der letzte Relaunch erfolgte im Herbst 2014 – richtet sich das LeMO an eine große Zielgruppe, die von Jugendlichen bis Senioren, über Schüler

[mehr ...]

Ausstellung–Thomas Klegin | Markuskirche

Bis 27. April 2018   Ausstellung   Kunst trifft Kirche – Kirche trifft Kunst   KOLLEKTOR   Thomas Klegin   Markuskirche   Kölnerstr. 480 47807 Krefeld – Mit dem KOLLEKTOR wollte der Künstler Thomas Klegin – seit 2003 als Professor für Künstlerische Gestaltung und Dreidimensionales Gestalten am Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein, im Rahmen

[mehr ...]

Vernissage »Zeichnung III« | GKK

Bis 12. Mai 2018   Ausstellung   »Zeichnung III«   Gemeinschaft Krefelder Künstler (GKK)   Kunst-Spektrum   St.-Anton-Straße 90, 47798 Krefeld – Die Gemeinschaft Krefelder Künstler präsentierte sich in der Vergangenheit schon zweimal mit einer Gruppenausstellung zum Thema Zeichnung. Unter dem Titel »Zeichnung III« zeigen ab Freitag, den 13. April, 11 Kü

[mehr ...]

»Deutsche Couture« | Dt. Textilmuseum

Bis 18. Mai 2018   Ausstellung   »Deutsche Couture – Kleiderwunder der 50er bis 70er Jahre«   Deutsches Textilmuseum      Museumsscheune   Albert-Steeger-Straße 5, 47809 Krefeld – Am 5. November 2017 eröffnet das Deutsche Textilmuseum seine neue Ausstellung »Deutsche Couture – Kleiderwunder der 50er bis 70er Jahre« in der Museumsscheune des Museums Burg Linn. Aus dem reichen Bestand an Damenbekleidung wird Mode deutscher

[mehr ...]

Hellmut Seegers | Kunst und Krefeld e.V.

Bis 20. Mai 2018   Hellmut Seegers – »Bilder«   Alte Post, Steinstraße 5 – 7, 47798 Krefeld | kostenfrei | – Der Kunst und Krefeld e. V. zeigt Werke des 2005 in Krefeld-Traar verstorbenen Künstlers Hellmut Seegers. Wenige Wochen nach Seegers Tod brachte seine Witwe, Ingeborg Seegers, seinen künstlerischen Nachlass als eine unselbstständige Stiftung ein, deren

[mehr ...]